7/2015-2016: Jahrbuch Terrorismus

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Zu diesem Heft

Vorwort PDF
Inhalt PDF

Überblick

Kapitel 1: Terrorismus im Wandel PDF
Joachim Krause
Kapitel 2: Terrorismusstatistik 2013–2015: Durch das Bermudadreieck in Richtung aussagekräftiger Zahlen PDF
Jannis Jost, Kira Frankenthal

Allgemeine Trends und Probleme

Kapitel 3: Das kalte Kalkül – warum Aufstieg und Zerfall des „Islamischen Staates“ dieselbe Ursache haben PDF
Christoph Reuter
Kapitel 4: Terror und Apokalypse – Zur Ideologie des IS PDF
Curti Covi
Kapitel 5: Gegenwärtige rechtsextremistische Radikalisierung in Ostmitteleuropa aus Sicht der terroristischen Bedrohung PDF
Miroslav Mareš
Kapitel 6: Die biologische Versuchung – Eine Analyse der aktuellen bioterroristischen Bedrohungslage PDF
Frank Christian Sprengel

Länder- und Regionalanalysen

Kapitel 7: Das „Lone-Wolf“-Phänomen im Rechtsterrorismus in Skandinavien – eine vergleichende Betrachtung vonFallbeispielen aus Norwegen und Schweden PDF
Armin Pfahl-Traughber
Kapitel 8: Im Kampf unterm Kreuz – Zur Rolle und Bedeutung christlicher Milizen im Syrienkonflikt PDF
Pascal Andresen
Kapitel 9: Von befreundeten Feinden und verfeindeten Verbündeten – Der Irak und der Kampf gegen den „Islamischen Staat“ PDF
Michael Rohschürmann
Kapitel 10: Die Terrororganisationen PKK und IS in der Türkei: Warum die Gewalt wieder eskaliert PDF
Samet Yilmaz
Kapitel 11: „Wir beginnen hier und treffen uns in Al-Aqsa“ – AQAP im Jemen PDF
Thomas Müller
Kapitel 12: Der „Islamische Staat“ in Libyen – Entwicklungen und Gefahrenpotenzial PDF
Marie-Theres Beumler
Kapitel 13: Syriens Kurden und der Kampf gegen den IS – Cui Bono? PDF
Müzehher Selcuk
Kapitel 14: Islamistischer Terrorismus in Ostafrika PDF
Kai Strell
Kapitel 15: Die Regionalisierung terroristischer Gewalt im Tschadseebecken PDF
Philipp Schweers

Politikfragen

Kapitel 16: Der Einsatz der Bundeswehr im Inneren zur Terrorismusabwehr PDF
Joachim Krause

Theoretisch-methodische Fragen

Kapitel 17: Die Morphologie des hybriden Terrorismus – Plädoyer für eine vernetzte Terrorismusabwehr PDF
Nicolas Stockhammer
Kapitel 18: Verständnis des Sieges im Vernetzten Ansatz PDF
Dirk Freudenberg
Kapitel 19: Zum Konzept des Salafismus – Ideengeschichte, Heterogenität und Integration in neuem Licht PDF
Valentin Dunqaliq

Abkürzungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis PDF

Namens- und Institutionenregister

Namens- und Institutionenregister PDF

Verzeichnis der Autoren

Verzeichnis der Autoren PDF