Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung „Als Migrantin muss man sich immer mehr Mühe geben und die Sprache wirklich beherrschen“ – Mikropolitik und Diversität bei der beruflichen Integration hochqualifizierter Migrantinnen Abstract
Christiane Jüngling
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik „Das ist nicht meine Genderforschung!“ Ein Appell an den Mut Abstract
Wiebke Frieß
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung „Die Sprache ist ‚broken English‘“: Wie sich Beschäftigte trotz limitierter Sprachkenntnisse Handlungsspielräume schaffen Abstract
Claudine Gaibrois
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung „Walk the Talk“ oder das Verhältnis von Tun und Sagen der Geschlechtergleichstellung: Forschungsergebnisse im Dialog mit der Praxis Abstract
Hanna Vöhringer, Melanie Nussbaumer, Nathalie Amstutz
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Beiräte der Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management Abstract
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Buchankündigung: Maria Funder (Hrsg.) 2017: „Neo-Institutionalismus – Revisited.“ Bilanz und Weiterentwicklungen aus der Sicht der Geschlechterforschung. Ein Handbuch mit einem Vorwort von Ursula Müller. Abstract
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Call for Papers für das Schwerpunktthema: „In Memoriam Gertraude Krell“ in Heft 2/2017 der Zeitschrift für Diversitätsforschung und-management Abstract
Renate Ortlieb, Daniela Rastetter, Barbara Sieben
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Call for Papers für Heft 1/2018 der ZDFM: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität –Heterogenität beobachten und gestalten Abstract
Andrea D. Bührmann, Iris Koall
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Call for Papers für Heft 2/2018 der ZDfm Abstract
Astrid Biele Mefebue, Elena Buck, Yvonne Franke
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Dank an die Gutachter_innen Abstract
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Das Praxisbeispiel Axel Springer. Die Mühen der Gebirge liegen hinter uns – vor uns liegen die Mühen der Ebene Abstract
Thomas Wendt, Gudrun Dilg, Astrid Westermann
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Der Dissertationsprozess als explorative Lernumgebung: Warum erfolgreiches Promovieren (auch) eine Frage der sozialen Herkunft ist Abstract
Anna Mucha, Christian Decker
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Der studentischen Vielfalt gerecht werden. Didaktische Ausgestaltungsmöglichkeiten zentraler Kernaktivitäten in einem E-Portfolio Abstract
Karoline Spelsberg-Papazoglou
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Deutscher Diversity-Tag feiert die Vielfalt in allen Dimensionen Abstract
Aletta Gräfin von Hardenberg
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Die „ideale“ wissenschaftliche Persönlichkeit Abstract
Julia Reuter
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Die heldenhafte Organisation Abstract
Hanna Vöhringer
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Die kulturelle Kluft und der Versuch ihrer (performativen) Überwindung. Eine handlungsstrategische Perspektive auf marginalisierte Gruppen in Organisationen und Implikationen für Diversity Management Abstract
Anna Mucha
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Die Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management – wir über uns Abstract
Andrea Bührmann, Ilona Ebbers, Brigitte Halbfas, Iris Koall, Daniela Rastetter, Barbara Sieben
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Dienstleistungsarbeit im Luxussegment: Die Rolle von Emotionen, Schichtzugehörigkeit und Geschlecht Abstract
Vanessa Bernauer, Barbara Sieben, Axel Haunschild
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Diversity in der Verwaltung: Vom Projekt zur Gesamtstrategie Abstract
Sonja Dudek, Damaris Batram
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Diversity in Deutschland. Studienergebnisse zum Stand von Diversity Management in Unternehmen und Institutionen Abstract
Aletta Gräfin von Hardenberg, Kerstin Tote
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Editorial Abstract
Renate Ortlieb, Daniela Rastetter, Barbara Sieben
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Editorial – Schwerpunktthema Diversity Education Abstract
Ilona Ebbers, Brigitte Halbfas
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Editorial – Zum offenen Themenbereich Abstract
Barbara Sieben, Daniela Rastetter
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Editorial – Zum wissenschaftlichen Schwerpunktthema Abstract
Heike Mensi-Klarbach, Günther Vedder, Andrea Wolffram
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Für mehr Vielfalt in der Arbeitswelt – Fünfte Diversity- Konferenz in Berlin am 10./11. November 2016 Organisator/innen: Der Tagesspiegel und die Charta der Vielfalt e.V. Abstract
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Formation, diversity, and performance of student teams of two: Some experimental evidence Abstract
Stephan Schmucker, Sönke Häseler
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Forschung mit Handlungsorientierung und gleichstellungspolitischer Relevanz. Gertraude Krell als Vorbild für die Gender- und Diversity-Studies Abstract
Philine Erfurt Sandhu, Jochen Geppert
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Gedenkkolloquium für Gertraude Krell Abstract
Heike Pantelmann
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Gender- und Diversity-Gastprofessuren – ein effektives Instrument zur diversitätsgerechten Gestaltung von Hochschulen? Abstract
Heike Mensi-Klarbach, Andrea Wolffram
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Gender-Diversity-Tools für Lehrende im ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium. Ein praxiserprobter Werkzeugkasten Abstract
Nicola Döring, Kristin Probstmeyer
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Geschlecht und Gemeinschaft – Eine Spurensuche bei Pegida Abstract
Ronald Hartz
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Gleichbehandlung der Geschlechter im Arbeitsleben: Gleichbehandlungs-Check für Arbeitgeber Abstract
Christine Lüders, Charlotte Kastner
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Gleichstellungspolitik braucht eine strategische Ausrichtung! Das Praxisbeispiel Polizei Niedersachsen Abstract
Marion Dix
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Herausforderung berufsbegleitendes Studium: Wie kann man(n und frau) es schaffen? Abstract
Evelina Sander, Ina Sell
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung HORIZONTE für Frauen in Spitzenpositionen Abstract
Marion Dix
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Inhalt Abstract
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Inhalt Abstract
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Inhalt Abstract
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Inklusion in der Berufsbildung sozial benachteiligter ZuwandererInnen. Überlegungen am Beispiel eines geplanten Modellprojekts zur Altenpflegeausbildung älterer afrikanischer ZuwandererInnen mit Fluchtgeschichte in der Städte-Region Aachen Abstract
Joachim Rosenberg
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Intersektionalität im Widerstand. Mehrfachpositioniertheit am Beispiel des Zusammenspiels von sozialer Herkunft und Behinderung Abstract
Miklas Schulz
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Job Crafting als Phänomen und interessantes Diversity-Instrument Abstract
Beate Kern, Günther Vedder
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Management research on gender and diversity in German-speaking countries: A stock-taking Abstract
Barbara Sieben, Daniela Rastetter
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Managing Diversity an Hochschulen Begriffsdefinition – Ist-Analyse – Implikationen für eine diversitätsorientierte Lehre Abstract
Sandra Allmayer
 
Jg. 1, Nr. 1 (2016): Diversity Education Masterstudiengang „Diversitätsforschung“ startet in Göttingen Abstract
Astrid Biele Mefebue
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Mehr Vielfalt wagen: Die Diversity-Konferenz 2016 Abstract
Dorothee Nolte
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mit der „Diversity and Inclusion Vision“ den Wandel mitgestalten Abstract
Astrid Gieselmann
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mitbestimmung und Chancengleichheit – Ein Seminarkonzept mit drei Themen Abstract
Thorsten Reichmuth
 
Jg. 2, Nr. 1 (2017): Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Online-basierte Lehrtoolbox als ganzheitlicher Ansatz für eine diversity-sensible Lehre Abstract
Anja Seng, Lana Kohnen
 
Jg. 2, Nr. 2 (2017): In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Podiumsdiskussion: „Arriving and Staying, but how? – Prospects for Female Refugees in Hamburg” Abstract
Judith Höppner, Wiebke Frieß
 
1 - 50 von 62 Treffern 1 2 > >>