Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 3, Nr. 1-2008: Hochbegabung in der Kindheit Feinmotorische Defizite als Ursache des Underachievements begabter Grundschüler Abstract
Albert Ziegler, Heidrun Stöger, Philipp Martzog
 
Jg. 10, Nr. 3-2015: Perspektiven der Jugendkulturforschung Forschungsfeld ,Szenen’ – www.jugendszenen.com Abstract
Arne Niederbacher, Ronald Hitzler
 
Jg. 1, Nr. 1-2006: Interethnische Beziehungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen Forschungsmethoden in der Kindheitsforschung Abstract
Heinz-Hermann Krüger
 
Jg. 11, Nr. 2-2016: Bildungsmoratorium revisited Franziska Wilke (2015): Betreuungsbiographien von Kindern im Vorschulalter. Eine Analyse des Sozio-oekonomischen Panels Abstract
Andrea G. Eckhardt
 
Jg. 13, Nr. 1-2018: Strafe und Disziplinierung Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Rönnau-Böse, Maike/Tinius, Claudia (Hrsg.) (2017). Herausforderndes Verhalten in Kita und Grundschule. Erkennen, Verstehen, Begegnen Abstract
Alexandra Langmeyer
 
Jg. 9, Nr. 4-2014: Armut in Kindheit und Jugend Frühe kulturelle und sportliche Karrieren von Jugendlichen und der Stellenwert von Peerkulturen Abstract
Heinz-Hermann Krüger, Catharina Keßler
 
Jg. 10, Nr. 4-2015: Friedrich Fröbel und die Kindheitspädagogik heute Frühkindliche Bildung und Betreuung in Europa: Erste Ergebnisse des EU-Projektes CARE Abstract
Elisabeth Resa, Yvonne Anders, Hannah Ulferts, Maria Odemarck
 
Jg. 9, Nr. 2-2014: Gesundheit in der Kindheit Frühkindliche Gesundheitsförderung im Elternprogramm Chancenreich: Vorstellung der wissenschaftlichen Studie AQuaFam Abstract
Axinja Hachfeld
 
Jg. 15, Nr. 3-2020: Freie Beiträge Frühkindliche Wahrnehmung von Geschlechterdarstellungen beim gemeinsamen Lesen eines Bilderbuchs Abstract
Lars Burghardt, Fabian Hemmerich, Anna Mues
 
Jg. 10, Nr. 1-2015: Kindheit, Jugend, Migration: von transnational zu translokal Freizeitaktivitäten jugendlicher Hauptschüler/- innen und ihr Einfluss auf berufliche Zielorientierungen und den Übergang in Ausbildung und Beruf Abstract
Karen Hemming, Birgit Reißig
 
Jg. 14, Nr. 3-2019: Neue Methoden der Jugendforschung From Between-Person Statistics to Within-Person Dynamics Abstract
Matthias Reitzle, Julia Dietrich
 
Jg. 15, Nr. 2-2020: Shifts in Child Well-Being Research From Object to Praxis: A Narrative of Shifts in Child Well-Being Research Abstract
Tobia Fattore
 
Jg. 13, Nr. 3-2018: Jugendweihe und Co. – Übergangsrituale im Jugendalter Funktionaler Anachronismus. ‚Übergangsrituale‘ in intergenerationaler Bedeutung – das Beispiel „Jugendweihe“ Abstract
Thorsten Fuchs
 
Jg. 3, Nr. 4-2008: Religiosität in Kindheit und Jugend Ganztagsschulbesuch und Integration bei Schülern mit Migrationshintergrund Angaben zum Artikel
Heinz Reinders, Ingrid Gogolin, Jan W. van Deth
 
Jg. 1, Nr. 2-2006: Sozialberichterstattung über Kinder "Gatekeeper" Familie – Zur ihrer allgemeinen und differentiellen Bildungsbedeutsamkeit Abstract
Tanja Betz
 
Jg. 1, Nr. 2-2006: Sozialberichterstattung über Kinder Gemeinsame Ausbildung für Elementar- und GrundschulpädagogInnen an der Universität Bremen Angaben zum Artikel
Ursula Carle
 
Jg. 10, Nr. 4-2015: Friedrich Fröbel und die Kindheitspädagogik heute Gemeinsamer Schuleintritt und Übergangsbewältigung Abstract
Ulrike Beate Müller
 
Jg. 1, Nr. 2-2006: Sozialberichterstattung über Kinder Gender, Ethnizität, Identität: Die neue Dienstmädchenfrage im Zeitalter der Globalisierung Angaben zum Artikel
Helma Lutz
 
Jg. 14, Nr. 2-2019: Intersektionalität in der Kindheits- und Jugendforschung Generationale Perspektive und Intersektionalität. Sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung als Analyse, Advokation und Marginalisierung Abstract
Doris Bühler-Niederberger
 
Jg. 11, Nr. 4-2016: Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Kindes- und Jugendalter Georg Milzner (2016): Digitale Hysterie. Warum Computer unsere Kinder weder dumm noch krank machen. Abstract
Christine Feil
 
Jg. 14, Nr. 2-2019: Intersektionalität in der Kindheits- und Jugendforschung Geschlecht, Generation und Intersektionalität Abstract
Jeannette Windheuser
 
Jg. 4, Nr. 4-2009: Soziologische Kindheitsforschung Geschlechterverhältnisse und Geschlechterkonflikte im Kindes- und Jugendalter zwischen versagter Anerkennung und sozialer Abwertung Abstract
Ulrike Popp
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Geschlechtsunterschiede in der kindlichen MINT-Lernmotivation: Forschungsbefunde zu bestehenden Unterschieden und Einflussfaktoren Abstract
Elisa Oppermann, Lena Keller, Yvonne Anders
 
Jg. 2, Nr. 3-2007: Jugendliche in transnationalen Kontexten Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens Angaben zum Artikel
Miriam Walser
 
Jg. 8, Nr. 3-2013: Freie Beiträge Gesprächskreise als Chance der Partizipationsförderung: Eine empirische Untersuchung zu Sportangeboten in der offenen Ganztagsschule Abstract
Ahmet Derecik, Nils Neuber
 
Jg. 9, Nr. 2-2014: Gesundheit in der Kindheit Gesundheitsbezogene Lebensqualität nach Frühgeburt im Grundschulalter: Selbsturteil und elterliches Fremdurteil Abstract
Nina Gawehn, Sabrina Goosmann
 
Jg. 16, Nr. 3-2021: Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe und Schule Gewalt und Alkoholkonsum Jugendlicher. Beschreibungen delinquenter Jugendlicher zur Dynamik der Gewalt unter Alkoholeinfluss Abstract
Lena Sophie Weihmayer
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Gleich oder anders? Geschlechtsspezifische Befunde zur kindlichen Interaktionsqualität im Kindergarten in Österreich Abstract
Wilfried Smidt, Eva-Maria Embacher, Katharina Kluczniok
 
Jg. 1, Nr. 1-2006: Interethnische Beziehungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen Governancestrategien und lokale Sozialpolitik Workshop des Deutschen Jugendinstitutes am 23.5. 2006 in Halle/Saale Call for Papers Angaben zum Artikel
- -
 
Jg. 15, Nr. 4-2020: Emerging Adulthood Grenzüberschreitender Kinderschutz in der Großregion. Fallstricke und Herausforderungen Abstract
Christian Schröder, Ulrike Zöller
 
Jg. 11, Nr. 3-2016: Teilhabe, Agency, Wohlbefinden – Konzepte der Kindheitsforschung in der Diskussion Gudrun Quenzel (2015): Entwicklungsaufgaben und Gesundheit im Jugendalter Abstract
Elisabeth Sticker
 
Jg. 12, Nr. 3-2017: Sexuelle Gewalt Hans Bertram (Hrsg.) (2017): Zukunft mit Kindern, Zukunft für Kinder. Der UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland im europäischen Kontext. Abstract
Thomas Schübel
 
Jg. 12, Nr. 4-2017: Jugend und Sport Hans Peter Brandl-Bredenbeck, Christoph Breuer, Nils Neuber, Werner Schmidt, Thomas Rauschenbach, Jessica Süßenbach (Hrsg.) (2015): Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Kinder und Jugendsport im Umbruch Abstract
Detlef Kuhlmann
 
Jg. 13, Nr. 3-2018: Jugendweihe und Co. – Übergangsrituale im Jugendalter Hausaufgabenbetreuung in der Ganztagsschule – Potenziale für individuelle Förderung Abstract
Katrin Heyl, Johanna M. Gaiser, Stephan Kielblock, Natalie Fischer
 
Jg. 16, Nr. 3-2021: Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe und Schule Herausforderungen multiprofessioneller Zusammenarbeit in der Erziehungsberatung Abstract
Petra Bauer
 
Jg. 5, Nr. 2-2010: Junge Flüchtlinge Hintergründe von Bildungserfolgen und -misserfolgen junger Migrant/innen Abstract
Jürgen Mansel
 
Jg. 8, Nr. 4-2013: Spracherwerb in Kindheit und Jugend Historische Sachlernprozesse im Museum: Spielstationen für Vorschulkinder in der Dauerausstellung Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen des Deutschen Historischen Museums Abstract
Bernd Wagner
 
Jg. 2, Nr. 3-2007: Jugendliche in transnationalen Kontexten Hybride Identitäten? Selbstverortungen jugendlicher TransmigrantInnen Abstract
Sara Fürstenau, Heike Niedrig
 
Jg. 8, Nr. 3-2013: Freie Beiträge Ideen von Erziehung in der Geschichte der Pädiatrie vom 18. zum 20. Jahrhundert Abstract
Claudia Peter
 
Jg. 2, Nr. 4-2007: Jugend in Europa Im Schatten der formalen Bildung – Alltagsbildung als Schlüsselfrage der Zukunft Abstract
Thomas Rauschenbach
 
Jg. 5, Nr. 3-2010: Historische Kindheitsforschung Images and representations of childhood in Mexico in the late nineteenth and early twentieth centuries Abstract
Alberto del Castillo Troncoso
 
Jg. 5, Nr. 3-2010: Historische Kindheitsforschung Imaginationen kindlicher Selbsttätigkeit in pädagogischen Entwürfen um 1900 Abstract
Florian Eßer
 
Jg. 12, Nr. 2-2017: Lebenssituation und Alltagserfahrungen von LSBT-Jugendlichen In and Out – die peer-to-peer Beratung des Jugendnetzwerks Lambda Abstract
Lisa Müller
 
Jg. 4, Nr. 3-2009: Pädagogische und soziologische Jugendforschung In eigener Sache Angaben zum Artikel
 
Jg. 10, Nr. 1-2015: Kindheit, Jugend, Migration: von transnational zu translokal In eigener Sache Abstract
 
Jg. 1, Nr. 1-2006: Interethnische Beziehungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen In memoriam Urie Bronfenbrenner: 1917-2005 Arbeit und Liebe als Elementarfaktoren sozialökologischer Vernetzung Angaben zum Artikel
Sibylle Hübner-Funk
 
Jg. 12, Nr. 1-2017: Inklusive Bildung im Kindes- und Jugendalter Inclusiveness als regionale Strukturqualität – Eine empirische Untersuchung zu Übergängen zwischen Schule, Ausbildung und Arbeitswelt in Regionen Abstract
Andreas Oehme
 
Jg. 11, Nr. 4-2016: Exekutive Funktionen und Selbstregulation im Kindes- und Jugendalter Individuality and Self-regulation in Preschoolers Abstract
Carolina Soledad Fracchia, Federico Giovannetti, Juan Gili, Matías Lopez-Rosenfeld, María Julia Hermida, Lucía María Prats, María Soledad Segretin, Sebastián Javier Lipina
 
Jg. 7, Nr. 4-2012: Lernen en passant Individuelle Bedingungen für erfolgreiche Bildungskarrieren bei Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund Angaben zum Artikel
Martin Fresow, Paulina Rettich, Burkhard Gniewosz, Heinz Reinders
 
Jg. 8, Nr. 2-2013: Kinder und ihre Kindheit in sozialpädagogischen Institutionen Informationsverhalten von Kindern im Internet: Eine empirische Studie zur Nutzung von Suchmaschinen Angaben zum Artikel
Christine Feil, Christoph Gieger, Alexander Grobbin
 
351 - 400 von 851 Treffern << < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>