Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 10, 1-2017: Freie Beiträge / Free Contributions Verwaltungswissenschaft in Deutschland: Relevanz und Reputation im Urteil der Fachvertreterinnen und Fachvertreter Abstract
Michael W. Bauer, Stefan Becker
 
Jg. 14, Nr. 2-2021: Politik und Verwaltung in der Corona-Krise / Politics and administration in the Corona crisis Vigoda-Gadot, Eran, & Vashdi, R. Dana (Eds.) (2020). Handbook of Research Methods in Public Administration, Management and Policy. Cheltenham: Edward Elgar. Abstract
Markus Tepe
 
Jg. 12, 1-2019: Freie Beiträge / Free Contributions Voigt, Rüdiger (Hrsg.) (2018). Handbuch Staat. Wiesbaden: VS Verlag. 2 Bände, Hardcover, 1.998 Seiten, ISBN: 978-3-658-20743-4, doi:10.1007/978-3-658-20744-1 Abstract
Werner Jann
 
Jg. 14, Nr. 2-2021: Politik und Verwaltung in der Corona-Krise / Politics and administration in the Corona crisis Vom Lockdown in die Staatsbeteiligung? Wirtschaftspolitik in der Covid-19 Pandemie / From lockdown to state-owned companies? Economic policy in the Covid-19 pandemic Abstract
Detlef Sack, Aanor Roland, Sebastian Fuchs
 
Jg. 11, 2-2018: Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung / Administration as actor – actors in Administration Von der Chancengleichheit zur managerialen Selbstmobilisierung. Über die diskursive Adaption der „interkulturellen Öffnung“ im schweizerischen Verwaltungskontext Abstract
Esteban Piñeiro, Martina Koch, Nathalie Pasche
 
Jg. 11, 2-2018: Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung / Administration as actor – actors in Administration Von der hierarchischen Politikverflechtung zur differenzierten Verwaltungszentralisierung: Die Reform der Bundesfernstraßenverwaltung 2017 Abstract
Torben Fischer, Malte Pennekamp
 
Jg. 3, 1-2010: Regulierung / Regulation Von der Lückenfüllung zur Vertragsumdeutung. Ein Vorschlag zur Unterscheidung von Stufen der Rechtsfortbildung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) Abstract
Martin Höpner
 
Jg. 11, 1-2018: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik / Infrastructure and infrastructure policy Was bewirken Gebietsreformen? Eine Bilanz deutscher und europäischer Erfahrungen Abstract
Sabine Kuhlmann, Markus Seyfried, John Siegel
 
Jg. 8, 1-2015: Entstehung und Wandel von Politikfeldern / Development and change of policy areas Was ist ein Politikfeld und warum entsteht es? Abstract
Kathrin Loer, Renate Reiter, Annette Elisabeth Töller
 
Jg. 8, 1-2015: Entstehung und Wandel von Politikfeldern / Development and change of policy areas Was Sie schon immer über Public Private Partnerships wissen wollten… Vorstellung des Projektverbunds „Public Private Partnership“ des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung Abstract
Christian Bauer, Andreas Knorr, Holger Mühlenkamp, Rahel Schomaker, Jonas Werner, Jan Ziekow
 
Jg. 13, Nr. 1-2020: Politikevaluation und Evaluationspolitik / The Evaluation of Politics and the Politics of Evaluation Wechselwirkungen von Politik und Evaluation: Befunde aus der Schweiz / Interactions between policy and evaluation: findings from Switzerland Abstract
Thomas Widmer
 
Jg. 5, 2-2012: Können Demokratien sparen? / Can democracies save money? Wege aus dem Defizit. Eine Analyse der Determinanten der Konsolidierungspolitik in den OECD-Staaten Abstract
Georg Wenzelburger
 
Jg. 11, 2-2018: Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung / Administration as actor – actors in Administration Weiß, Norman/Dörr Nikolas (Hrsg.). „Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN). Geschichte, Organisation und politisches Wirken, 1952-2017“, Baden-Baden: Nomos. 2017. 243 Seiten. Broschiert. 34 EUR. ISBN 978-3-8487-4559-3. Abstract
Steffen Eckhard
 
Jg. 4, 2-2011: Electronic Government Wer hat, dem wird gegeben? Die Implementation des Konjunkturprogramms auf kommunaler Ebene Abstract
Jessika Schneider, Stephan Grohs, Christoph Knill
 
Jg. 9, 1-2016: „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy” Wer mit wem in der Energiepolitik? Eine Analyse des öffentlichen Diskurses über die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2014 Abstract
Oke Bahnsen, Eric Linhart, Jale Tosun
 
Jg. 6, 2-2013: Public Private Partnership und Collaborative Governance Wer zahlt für die Krise? ‒ Die Politik der Schuldenbekämpfung in Island und Großbritannien Abstract
Frank Bandau
 
Jg. 1, 1-2008: Bürokratie in der Kritik / Criticism against bureaucracy Weshalb Bürokratieabbau auf Dauer erfolglos ist, und was man trotzdem tun kann Abstract
Nicolai Dose
 
Jg. 2, 2-2009: Performance Management Wessen loyale Diener? Wie die Große Koalition die deutsche Ministerialbürokratie veränderte Abstract
Falk Ebinger, Linda Jochheim
 
Jg. 11, 1-2018: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik / Infrastructure and infrastructure policy Widerstände gegen Infrastrukturprojekte. Die Bedeutung von Kommunikationsmanagement für Vorhabenträger und öffentliche Verwaltungen Abstract
Frank Brettschneider
 
Jg. 7, 1-2014: Koordination – Konjunktur und Krise / Coordination – Cycle and crisis Wie alternativlos ist die Große Koalition in Deutschland? Zur politisch-institutionellen Logik von Minderheitsregierungen Abstract
Edgar Grande
 
Jg. 1, 1-2008: Bürokratie in der Kritik / Criticism against bureaucracy Wie bürokratisch ist Deutschland? Und warum? Generalisten und Spezialisten im Entbürokratisierungsspiel Abstract
Werner Jann, Kai Wegrich
 
Jg. 9, 2-2016: Freie Beiträge / Free Contributions Wie beeinflusst der Karrierehintergrund die Public Service Motivation und das Selbstverständnis von Spitzenbeamten? Eine empirische Analyse am Beispiel der Kanzlerinnen und Kanzler an deutschen Hochschulen Abstract
Otto Hüther, Sylvia Veit
 
Jg. 5, 2-2012: Können Demokratien sparen? / Can democracies save money? Wie reagieren Wähler auf Sparpolitik? Eine theoretische und empirische Annäherung an die elektoralen Kosten von Sparpolitik Abstract
Nathalie Giger
 
Jg. 14, Nr. 2-2021: Politik und Verwaltung in der Corona-Krise / Politics and administration in the Corona crisis Wir sind Helden. Sozialpolitische Maßnahmen und politische Kommunikation in der Corona-Pandemie / We are Heroes: Social Policies and Political Communication in the COVID-19 Pandemic Abstract
Sonja Blum, Johanna Kuhlmann
 
Jg. 11, 1-2018: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik / Infrastructure and infrastructure policy Wirksame Finanzaufsicht über die Kommunen. Dimensionen und Determinanten der Umsetzungspraxis Abstract
Falk Ebinger, Steffen Zabler, Christian Person, Friederike-Sophie Niemann, René Geißler
 
Jg. 13, Nr. 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht / Interests groups and the law: strategies, resources and frameworks of action Wirtschaftliche Akteure im Recht? Die strategische Nutzung von Selbstregulierung und Prozessführung durch Europäische Wirtschaftsverbände / Are business actors right a lot? On the strategic use of self-regulation and litigation by European business associations Abstract
Sandra Eckert
 
Jg. 6, 1-2013: Staatskapitalismus / State capitalism Wirtschaftsregulierung in China. Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Steuerungskapazitäten in einem nicht-liberalen Kapitalismus Abstract
Tobias ten Brink
 
Jg. 5, 2-2012: Können Demokratien sparen? / Can democracies save money? Wissenschaftsbasierte Politikberatung auf Abruf. Zur Rolle von Ressortforschungseinrichtungen für Ministerien am Beispiel der Politikberatung des Umweltbundesamtes Abstract
Michael Böcher
 
Jg. 14, Nr. 2-2021: Politik und Verwaltung in der Corona-Krise / Politics and administration in the Corona crisis Wissenschaftsbasierte Politikberatung in der Corona-Krise: Die Ressortforschung des Robert-Koch-Instituts zwischen wissenschaftlichem Standard und politischem Handlungsdruck / Scientific policy advice in the Corona Crisis: The Robert Koch Institute’s (German Health Agency) departmental research between scientific standards and political pressure Abstract
Michael Böcher, Max Krott, Ulrike Zeigermann
 
Jg. 4, 1-2011: Institutionen und Umwelt in Deutschland / Institutions and Environment in Germany Worüber Thilo Sarrazin schweigt. Herausforderungen der Politischen Bildung in der Migrationsgesellschaft Abstract
Tammo Grabbert, Dirk Lange
 
Jg. 3, 1-2010: Regulierung / Regulation Zivilgesellschaft und Demokratie in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels Abstract
Annette Zimmer
 
Jg. 2, 2-2009: Performance Management Zur Bestimmung „notwendiger Ausgaben“ kommunaler Körperschaften Abstract
Thiess Büttner, Petra Enß, Robert Schwager
 
Jg. 8, 1-2015: Entstehung und Wandel von Politikfeldern / Development and change of policy areas Zur Entstehung des neuen Politikfeldes Klimawandelanpassungspolitik in Deutschland Abstract
Rebecca Stecker
 
Jg. 9, 2-2016: Freie Beiträge / Free Contributions Zur Logik und Theorie der Makroorganisation der Verwaltung Abstract
Philipp Richter
 
Jg. 5, 2-2012: Können Demokratien sparen? / Can democracies save money? Zur Steigerung der Dienstleistungsqualität von öffentlichen Verwaltungen. Eine empirische Evaluation unter Berücksichtigung des CAF-Modells Abstract
Silke Boenigk
 
Jg. 15, Nr. 1-2022: Krisenbewältigung durch Politik, Verwaltung und Gesellschaft in Deutschland / Crisis management by politics, administration and society in Germany Zusammenhalt im Bundesstaat? Bundesfreundliche und opportunistische Argumentationsstrategien in der Pandemie / Federal Cohesion in Times of Crisis? Opportunism and Cooperation in State-Level Plenary Debates on Covid-19 Abstract
Sabine Kropp, Christoph Nguyen, Antonios Souris
 
401 - 436 von 436 Treffern << < 4 5 6 7 8 9