Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 21, Nr. 2-2012: Recht als feministische Politikstrategie Spannungsfeld Handlungsmacht Abstract   PDF
Brigitte Bargetz, Magdalena Freudenschuss
 
Jg. 14, Nr. 1-2005: Queere Politik: Analysen, Kritik, Perspektiven Spiel mit dem „Feuer“ – Post/Kolonialismus und Heteronormativität Abstract
María do Mar Castro Varela, Nikita Dhawan
 
Jg. 15, Nr. 2-2006: Geschlecht in der politischen Kommunikation Sprechen und Schweigen in der Demokratie: Ideale politischer Kommunikation und mediatisierte „Massendemokratien“ Abstract
Barbara Holland-Cunz
 
Jg. 14, Nr. 2-2005: Modernisierung des Wohlfahrtsstaates – Modernisierung sozialer Ungleichheit? Staat, Geschlecht und Gerechtigkeit. Theoretische Annäherungen an ein Spannungsverhältnis im Umbruch Abstract
Birgit Riegraf
 
Jg. 19, Nr. 2-2010: Governing Gender. Feministische Studien zum Wandel des Regierens Staatsfeminismus in Bulgarien und Kroatien. Die Politik gegen häusliche Gewalt gegen Frauen Angaben zum Artikel   PDF
Manja Nickel
 
Jg. 30, Nr. 1-2021: Feministisch Wissen schaffen Stefanie Boulila: Race in Post-racial Europe: An Intersectional Analysis Abstract
Céline Barry
 
Jg. 26, Nr. 1-2017: Geschlechterverhältnisse als Machtverhältnisse. 20 Jahre Femina Politica Stellen Sie sich vor, Geschlechtergerechtigkeit wäre global erreicht? Womit würden Sie sich am nächsten Tag beschäftigen? Abstract
Antke Engel
 
Jg. 22, Nr. 1-2013: Für das Politische in der Politischen Ökonomie Stimmen im Widerstand. Der Protest der Asylsuchenden im Kontext der österreichischen Sprachenpolitik Abstract   PDF
Sabine Gatt
 
Jg. 27, Nr. 2-2018: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Und wo bleibt die Gleichheit? Strategien für eine gender- und diversitätssensible Hochschuldidaktik Abstract
David Kergel, Birte Heidkamp-Kergel
 
Jg. 19, Nr. 2-2010: Governing Gender. Feministische Studien zum Wandel des Regierens Strategische Prozessführung, Tarifverhandlungen und Antidiskriminierungsbehörden – verschiedene Wege zur Lohngleichheit? Angaben zum Artikel   PDF
Gesine Fuchs
 
Jg. 29, Nr. 2-2020: Politiken der Generativität und Reproduktive Rechte Strukturelle Sorglosigkeit: die 24-Stunden-Betreuung in der Covid-19-Krise Abstract
Hanna Lichtenberger, Stefanie Wöhl
 
Jg. 22, Nr. 1-2013: Für das Politische in der Politischen Ökonomie Strukturfragen der Gleichstellungsarbeit am Beispiel der Exzellenzinitiative Abstract   PDF
Stephanie Zuber
 
Jg. 19, Nr. 2-2010: Governing Gender. Feministische Studien zum Wandel des Regierens Studienfinanzierung light Angaben zum Artikel   PDF
Jana Günther
 
Jg. 21, Nr. 2-2012: Recht als feministische Politikstrategie Studienfinanzierung: geschlechtsspezifische Abhängigkeitsverhältnisse junger Erwachsener Abstract   PDF
Jana Schultheiss
 
Jg. 15, Nr. 1-2006: Geschlechterpolitik nach der EU-Osterweiterung Studiengebühren – und alles wird gut? Auswirkungen von Studiengebühren auf die Chancengleichheit von Frauen Abstract
Regina Weber
 
Jg. 27, Nr. 2-2018: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Und wo bleibt die Gleichheit? Studium prekär Abstract
Jana Günther
 
Jg. 18, Nr. 2-2009: Feministische Postkoloniale Theorie – Gender und (De-)Kolonisierungsprozesse Subjekt der Unterordnung und Transformation? Überlegungen zur Entwicklung der Gender Studies in Deutschland Angaben zum Artikel
Waltraud Ernst
 
Jg. 22, Nr. 1-2013: Für das Politische in der Politischen Ökonomie Subjektivierung als Krisenbearbeitung. Feministische und neogramscianische Perspektiven auf die gegenwärtige europäische Krisenpolitik Abstract   PDF
Katharina Hajek, Benjamin Opratko
 
Jg. 24, Nr. 1-2015: Perspektiven queerfeministischer politischer Theorie Substantielle Repräsentation im Schweizer Parlament: Zum Agenda Setting beruflicher Gleichstellungspolitik 1996 – 2011 Abstract
Gesine Fuchs
 
Jg. 29, Nr. 1-2020: Sicherheit, Militär und Geschlecht Sudanese Women Leading Revolution: Impact on Transformation Abstract
Balghis Badri
 
Jg. 28, Nr. 2-2019: Umkämpfte Solidaritäten Susan Franceschet, Mona Lena Krook, Netina Tan (Hg.): The Palgrave Handbook of Women’s Political Rights Abstract
Gabriele Abels
 
Jg. 15, Nr. 1-2006: Geschlechterpolitik nach der EU-Osterweiterung Symbolik oder Durchbruch? Frauenpolitik mit der Bundeskanzlerin Abstract
Clarissa Rudolph
 
Jg. 15, Nr. 1-2006: Geschlechterpolitik nach der EU-Osterweiterung Tagungsberichte Abstract
 
Jg. 14, Nr. 2-2005: Modernisierung des Wohlfahrtsstaates – Modernisierung sozialer Ungleichheit? Tagungsberichte Abstract
 
Jg. 14, Nr. 1-2005: Queere Politik: Analysen, Kritik, Perspektiven Tagungsberichte Abstract
 
Jg. 18, Nr. 1-2009: Gesundheit als Politikfeld. Ergebnisse der Genderforschung Tätigkeitsbericht des Ständigen Ausschusses für Fragen der Frauenförderung (StAFF) in der Amtszeit 2006-2009 Angaben zum Artikel   PDF
Gabriele Abels, Annette Henninger
 
Jg. 20, Nr. 1-2011: Peace Matters. Leerstellen in der Friedens- und Konfliktforschung Teilzeit als Armutsrisiko? Angaben zum Artikel   PDF
Eva Katharina Sarter
 
Jg. 30, Nr. 2-2021: Schwarze Feminismen – Black Feminisms Telling anger – Wut erzählen und Wut, die erzählt Abstract
Leslie Karina Debus
 
Jg. 14, Nr. 1-2005: Queere Politik: Analysen, Kritik, Perspektiven The Darkest Times and the Urgent Need for Meta-Politics Abstract
Interview
 
Jg. 25, Nr. 2-2016: 20 Jahre Vertrag von Amsterdam – Europäische Gleichstellungspolitik revisited The Double Democratic Deficit in Climate Policy-making by the EU Commission Abstract
Gunnhildur Lily Magnusdottir, Annica Kronsell
 
Jg. 18, Nr. 2-2009: Feministische Postkoloniale Theorie – Gender und (De-)Kolonisierungsprozesse The Knowledge Behind: The Role of Gender Knowledge in Policy Making. Internationales Symposium vom 29. bis 30. Mai 2009 in Berlin Angaben zum Artikel
Kristin Sperling
 
Jg. 27, Nr. 2-2018: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Und wo bleibt die Gleichheit? The Reluctant Feminist: Angela Merkel and the Modernization of Gender Politics in Germany Abstract
Joyce Marie Mushaben
 
Jg. 25, Nr. 1-2016: Moderne Sklaverei und extreme Ausbeutung in globalisisierten Arbeits- und Geschlechterverhältnissen The Role of Anti-trafficking Organizations in Human Trafficking Policy Implementation Abstract
Laura A. Dean
 
Jg. 25, Nr. 1-2016: Moderne Sklaverei und extreme Ausbeutung in globalisisierten Arbeits- und Geschlechterverhältnissen The Trafficking of Men in Cambodia: How Masculinities Challenge Notions of Victimhood Abstract
Oonagh Eastmond
 
Jg. 29, Nr. 2-2020: Politiken der Generativität und Reproduktive Rechte The Virus as a Straightening Device Abstract
Antke Engel
 
Jg. 17, Nr. 2-2008: Feminisierung der Politik? Neue Entwicklungen und alte Muster der Repräsentation Theorizing Women’s Political Representation: Debates and Innovations in Empirical Research Angaben zum Artikel   PDF
Sarah Childs, Mona Lena Krook
 
Jg. 26, Nr. 1-2017: Geschlechterverhältnisse als Machtverhältnisse. 20 Jahre Femina Politica To which subversive everyday practices does feminism inspire you? A personal note. Abstract
Mieke Verloo
 
Jg. 17, Nr. 1-2008: Migration und Geschlechterkritik. Feministische Perspektiven auf die Einwanderungsgesellschaft Toleranz, Respekt und Achtung. Internationale Konferenz vom 4. bis 5. Dezember 2007 in Warschau Angaben zum Artikel   PDF
Anke Ochsenreither
 
Jg. 21, Nr. 1-2012: Falsche Sicherheiten. Geschlechterverhältnisse in autoritären Regimen Totale Grenzen des Politischen: Die Zerstörung der Öffentlichkeit bei Hannah Arendt Abstract
Gabriele Wilde
 
Jg. 13, Nr. 2-2004: Geschlechterperspektiven in der Entwicklungspolitik Tradition und Widerstand. Die Soldatenmütter St. Petersburgs erhalten den Aachener Friedenspreis 2004 Angaben zum Artikel
Eva Maria Hinterhuber
 
Jg. 27, Nr. 2-2018: 100 Jahre Frauenwahlrecht – Und wo bleibt die Gleichheit? Trans Studies und Feminismen – Reibungen, Brüche ...und Allianzen? Abstract
Persson Perry Baumgartinger
 
Jg. 24, Nr. 2-2015: Geschlechterpolitik in Osteuropa Transformation von Geschlechterverhältnissen und Persistenz maskulinistischer Staatlichkeit: Staats- und Familienbilder im postsozialistischen Kroatien Abstract
Brigita Malenica
 
Jg. 17, Nr. 2-2008: Feminisierung der Politik? Neue Entwicklungen und alte Muster der Repräsentation Transformationen des politischen Feldes als Chance für feministische Politik? Angaben zum Artikel   PDF
Marion Löffler
 
Jg. 13, Nr. 2-2004: Geschlechterperspektiven in der Entwicklungspolitik Transnationale feministische Netzwerke, Citizenship und Differenz. Workshop der Marie-Jahoda-Gastprofessur am 7. Juli 2004 in Bochum Angaben zum Artikel
Manuela Anacker
 
Jg. 28, Nr. 2-2019: Umkämpfte Solidaritäten Transnationale queere Solidarität als „burden of the fittest“? Zur Problematik einer Einpassung von LGBTIQ*-Rechten in die Logik von Entwicklungszusammenarbeit Abstract
Christine M. Klapeer
 
Jg. 18, Nr. 2-2009: Feministische Postkoloniale Theorie – Gender und (De-)Kolonisierungsprozesse Traveling, Translating and Transplanting Human Rights. Zur Kritik der Menschenrechte aus postkolonial-feministischer Perspektive Abstract
Jeanette Ehrmann
 
Jg. 15, Nr. 2-2006: Geschlecht in der politischen Kommunikation Tricky Relations: Exploring the Intersections of Gender, Politics and News Abstract
Karen Ross
 
Jg. 25, Nr. 2-2016: 20 Jahre Vertrag von Amsterdam – Europäische Gleichstellungspolitik revisited Twenty Years of EU Gender Mainstreaming: Rebirth out of the Ashes? Abstract
Agnes Hubert, Maria Stratigaki
 
Jg. 23, Nr. 2-2014: Digitalisierung zwischen Utopie und Kontrolle Ukrainian women in post-soviet Ukrainian politics When personal and political merge and diverge Abstract
Oksana Kis
 
Jg. 28, Nr. 1-2019: Her mit der Zukunft?! Feministische u. queere Utopien und die Suche nach altern. Gesellschaftsformen Ulrike Schultz, Anja Böning, Ilka Peppmeier, Silke Schröder: De jure und de facto: Professorinnen in der Rechtswissenschaft. Geschlecht und Wissenschaftskarriere im Recht Abstract
Sabine Berghahn
 
851 - 900 von 997 Treffern << < 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>