Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 11, Nr. 1 (2019): Hochschule und Geschlecht Die Separierung der Geschlechter. Ihre Relevanz für Interaktionen zwischen Geflüchteten und ehrenamtlich für sie Engagierten Abstract
Almut Zwengel
 
Jg. 4, Nr. 3 (2012): Feminismus in Polen (Open Access) Die Wiedergeburt der jüdischen Gemeinschaft in Polen aus der Perspektive von Frauen Abstract
Katarzyna Czerwonogóra
 
Jg. 11, Nr. 2 (2019): Verwandtschaftsverhältnisse – Geschlechterverhältnisse im 21. Jahrhundert Dies- und jenseits von Wahlverwandtschaften. Mediale Dimensionen in Anspruch genommener Relationalität bei Judith Butler Abstract
Julia Prager
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Digitalisierung (mit)gestalten – was wir vom Cyberfeminismus lernen können. Strategien und Ansätze einer aktivierenden Perspektive auf Informations- und Kommunikationstechnologien im 21. Jahrhundert Abstract
Ann-Kathrin Stoltenhoff, Kerstin Raudonat
 
Jg. 2, Nr. 1 (2010): Geschlechterverhältnisse in den Religionen der Welt (Open Access) Diskurse des islamischen Feminismus Abstract
Hoda Salah
 
Jg. 2, Nr. 2 (2010): Geschlechtertheorie und Diversity Management (Open Access) Diversity als Diskurs: Exklusion inklusive?! Bericht über eine internationale Konferenz vom 15.–17. Juli 2009 in Istanbul Abstract
Lucy Nowottnick Chebout, Sandra Smykalla
 
Jg. 2, Nr. 2 (2010): Geschlechtertheorie und Diversity Management (Open Access) Diversity Management zwischen Ökonomisierung und Gleichstellungspolitik Abstract
Edelgard Kutzner
 
Jg. 2, Nr. 2 (2010): Geschlechtertheorie und Diversity Management (Open Access) Diversity Management: theorie- und politikfern? Für Mehrstimmigkeit in der Konzeptualisierung von Diversity Management Abstract
Nathalie Amstutz
 
Jg. 4, Nr. 2 (2012): Geschlecht und Ernährung (Open Access) Doing Gender im häuslichen Internethandeln Abstract
Julia Ahrens
 
Jg. 2, Nr. 3 (2010): Geschlechterverhältnisse in postsozialistischen Zeiten (Open Access) Dual-Career-Strategien als Teil gender- und diversitygerechter Personalentwicklung an Hochschulen Abstract
Elke Gramespacher, Kerstin Melzer
 
Jg. 9, Nr. 1 (2017): Geschlechterverhältnisse verhandeln – arab. Frauen u. die Transform. arab. Gesellsch. (Open Access) Education, Marriage, and Professionalization: The Modern Qatari Woman’s Dilemma Abstract
Mohanalakshmi Rajakumar, Mariam Bengali, Rumsha Shahzad, Tanya Kane
 
Jg. 7, Nr. 3 (2015): Intellektuelle Frauen (Open Access) Eingreifendes Denken – die Historikerin Annette Kuhn im Geschichtsdiskurs der Bundesrepublik seit 1964 Abstract   PDF
Uta C. Schmidt
 
Jg. 5, Nr. 1 (2013): Medikalisierung u. Geschlecht zw. Optimierung, Pathologisierung u. Gesundheitsförder. (Open Access) Embodying Schwangerschaft: pränatales Eltern-Werden im Kontext medizinischer Risikodiskurse und Geschlechternormen Abstract   PDF
Eva Sänger, Annalena Dörr, Judith Scheunemann, Patricia Treusch
 
Jg. 8, Nr. 2 (2016): Normalität dekonstruieren: queere Perspektiven (Open Access) Entgeltgleichheit auf dem Prüfstand. Perspektiven auf den Gender Pay Gap Konferenz am 8. April 2016 an der Universität Duisburg-Essen Abstract
Edelgard Kutzner
 
Jg. 5, Nr. 1 (2013): Medikalisierung u. Geschlecht zw. Optimierung, Pathologisierung u. Gesundheitsförder. (Open Access) Erfolgreich optimiert? Das neuropharmakologische Optimierungsparadigma und dessen geschlechtliche Implikationen Abstract   PDF
Grit Höppner, Sigrid Schmitz
 
Jg. 1, Nr. 1 (2009): Offenes Heft (Open Access) Europa auf dem Weg zur Wissensgesellschaft – Re-Vision aus feministischer Perspektive Tagung vom 24.-25. Oktober 2008 in München Angaben zum Artikel
Birgit Erbe
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Eva Tolasch/Rhea Seehaus (Hrsg.), 2017: Mutterschaften sichtbar machen. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich. Abstract
Christina Müller
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Exklusion oder Inklusion? Wahrgenommene und realisierte Einbindung von Spitzenforscher*innen in formale und informelle Netzwerke Abstract
Nadine V. Kegen
 
Jg. 11, Nr. 1 (2019): Hochschule und Geschlecht Exklusiv: akademischer Alltag im deutschsprachigen Universitätsroman. Eine gendersensible praxeologische Analyse Abstract
Sabrina Deigert
 
Jg. 1, Nr. 1 (2009): Offenes Heft (Open Access) Familienpolitik und Geschlechterkultur – Frankreich zwischen Emanzipation und Traditionalisierung Angaben zum Artikel
Sabine Beckmann, Patrick Ehnis
 
Jg. 8, Nr. 1 (2016): Liebe – Annäherungen aus Geschlechterperspektive (Open Access) Für eine gendersensible Lehr-/Lernkultur in Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften. Symposium vom 2. bis 4. Juli 2015 an der Freien Universität Berlin Abstract
Florian Cristobal Klenk
 
Jg. 11, Nr. 1 (2019): Hochschule und Geschlecht Für welche ‚Natur/en‘ sorgen wir? Kritisch feministische Perspektiven auf aktuelle Care-Debatten im sozial-ökologischen Kontext Abstract
Sabine Hofmeister, Tanja Mölders, Michaela Deininger, Katharina Kapitza
 
Jg. 9, Nr. 2 (2017): Schwangerschaft, Geburt und Säuglingszeit: zwischen individueller Gestaltung,... (Open Access) FemiCare und MaskuWork. Geschlechtlichkeiten im Feld der Sorgearbeit. Tagung im Forschungsverbund ForGenderCare am 17. und 18. November 2016 an der Hochschule Landshut Abstract
Laura Marie Vogelgesang
 
Jg. 1, Nr. 2 (2009): Offenes Heft (Open Access) Feminismen in der postkolonialen Republik Debatten um das Kopftuchverbot in Frankreich Abstract
Christine Bauhardt
 
Jg. 8, Nr. 3 (2016): Gemachte Verhältnisse: Forschungsperspektiven auf Kindheit, Jugend und Geschlecht (Open Access) Feminisms Reloaded: Umkämpfte Terrains in Zeiten von Antifeminismus, Rassismus und Austerität. Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie Abstract
Ceren Türkmen, Michaela Müller
 
Jg. 7, Nr. 3 (2015): Intellektuelle Frauen (Open Access) Feminist thought(s) as dirty intellectuality: the case of Andrea Dworkin Abstract   PDF
Nataša Pivec
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Feministische Herausforderungen an das Flüchtlingsrecht: von der zweiten zur dritten Welle Abstract
Janna Wessels
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Feministische Kritik und Menschenrechte Abstract
Carina Harbeuther, Sophia Obermeyer, Lisa Winkler
 
Jg. 5, Nr. 3 (2013): Gender in der psychologischen Forschung (Open Access) Fokus Russland: „Gesellschaftliche Gleichstellung der Geschlechter ist eine Utopie“. Interview mit Dr. Oxana Krasilnikova, Dozentin am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Kazan Federal University, zur Situation von Frauen in Russland Abstract   PDF
Oxana Krasilnikova
 
Jg. 5, Nr. 2 (2013): Feministische Perspektiven auf Ökonomie und Geschlechterordnung (Open Access) For what it’s worth: An examination of the persistent devaluation of “women’s work” in capitalism and considerations for feminist politics Abstract   PDF
Kelly Mulvaney
 
Jg. 7, Nr. 3 (2015): Intellektuelle Frauen (Open Access) Formierung von Vaterschaft – ethnografische Befunde aus Institutionen der Natalität Abstract   PDF
Rhea Seehaus, Lotte Rose
 
Jg. 6, Nr. 1 (2014): Gleichstellung als Beruf (Open Access) Forschungsworkshop der Hebammengemeinschaftshilfe e. V. Workshop am 5. Mai 2013 in Nürnberg Abstract   PDF
Ute Lange, Susanne Simon
 
Jg. 8, Nr. 1 (2016): Liebe – Annäherungen aus Geschlechterperspektive (Open Access) Frau Doktor steht zur Wahl. Eine quantitative Analyse des bundesdeutschen Wahlverhaltens auf lokaler Ebene aus der Genderperspektive Abstract
Caroline Friedhoff, Lars Holtkamp, Elke Wiechmann
 
Jg. 10, Nr. 1 (2018): Praxeologien des Körpers: Geschlecht neu denken Frauen in der Informatik: Können sie mehr als sie denken? Eine Analyse geschlechtsspezifischer Erfolgserwartungen unter Informatikstudierenden Abstract
Silvia Förtsch, Ute Schmid
 
Jg. 2, Nr. 1 (2010): Geschlechterverhältnisse in den Religionen der Welt (Open Access) Frauen in der jüdischen Reformliturgie: das israelische Beispiel Abstract
Dalia Marx
 
Jg. 5, Nr. 1 (2013): Medikalisierung u. Geschlecht zw. Optimierung, Pathologisierung u. Gesundheitsförder. (Open Access) Frauen und Männer in der Frühpädagogik. Eine genderbezogene Bestandsaufnahme Abstract   PDF
Johannes Keil, Peer Pasternack, Nurdin Thielemann
 
Jg. 3, Nr. 1 (2011): Transnationalisierung und Gender (Open Access) Frauenpolitik in der Türkei im Spannungsfeld zwischen Lokalem und Transnationalem Abstract
Anil Al-Rebholz
 
Jg. 6, Nr. 3 (2014): Karrieren und Lebenswelten – Irritationen, Dynamiken, Strategien (Open Access) Frauenrechte und Religionsfreiheit in Europa – ein Plädoyer für Versöhnung statt Hierarchisierung Abstract
Anne Jenichen
 
Jg. 5, Nr. 2 (2013): Feministische Perspektiven auf Ökonomie und Geschlechterordnung (Open Access) From cooperation to criticism of economic globalization: An intersectional concept of gender justice Abstract   PDF
Orly Benjamin
 
Jg. 9, Nr. 1 (2017): Geschlechterverhältnisse verhandeln – arab. Frauen u. die Transform. arab. Gesellsch. (Open Access) From Salafi Preaching to Political Preaching: Women’s Turnout and the Evolution of Salafi Movements in Egypt Abstract
Naïma Bouras
 
Jg. 9, Nr. 2 (2017): Schwangerschaft, Geburt und Säuglingszeit: zwischen individueller Gestaltung,... (Open Access) Gabriele Abels/Heather MacRae (Hrsg.), 2016: Gendering European Integration Theory. Engaging new Dialogues. Abstract
Petra Ahrens
 
Jg. 3, Nr. 3 (2011): Gender und Care (Open Access) Gefangen in den eigenen Männlichkeitskonstruktionen: Professionsverständnis und berufliche Handlungspraxis männlicher Grundschullehrer Abstract
Robert Baar
 
Jg. 7, Nr. 3 (2015): Intellektuelle Frauen (Open Access) Gender and Diversity Studies in European Perspectives. International conference, 8–10 January 2015, Rhine-Waal University of Applied Sciences, Kleve Abstract   PDF
Eva Maria Hinterhuber, Veronica Vasterling
 
Jg. 3, Nr. 1 (2011): Transnationalisierung und Gender (Open Access) Gender and Transnational Plant Scientists. Negotiating Academic Mobility, Career Commitments and Private Life Abstract
Helena Pettersson
 
Jg. 6, Nr. 3 (2014): Karrieren und Lebenswelten – Irritationen, Dynamiken, Strategien (Open Access) Gender – Schule – Chancengleichheit?! Kongress mit Fortbildung für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte am 5. Juni 2014 im Heinz Nixdorf Museums Forum in Paderborn Abstract
Ilke Glockentöger
 
Jg. 9, Nr. 3 (2017): Gender und Design – zum vergeschlechtlichten Umgang mit dem gestalteten Alltag Gender – Vielfalt – Demokratie. Bedrohungen durch Rassismus und Populismus. Tagung am 23. und 24.06.2017 an der Evangelischen Akademie Tutzing Abstract
Kathrin Peltz
 
Jg. 3, Nr. 3 (2011): Gender und Care (Open Access) Gender, Care und veränderte Arbeitsteilungen in Familien – geteilte Elternschaft und Wandlungen in familialen Geschlechterverhältnissen Abstract
Karin Flaake
 
Jg. 3, Nr. 1 (2011): Transnationalisierung und Gender (Open Access) Gender, Frieden und Sicherheit. Internationale Konferenz vom 9.–10. Juli 2010 in München Abstract
Jagoda Rosul-Gajic, Birgit Erbe
 
Jg. 1, Nr. 1 (2009): Offenes Heft (Open Access) Gender Mainstreaming und Schule: Erfolgsfaktoren und Gegenkräfte. Eine Studie zur Implementierung in Schweden Angaben zum Artikel
Malwine Seemann
 
Jg. 3, Nr. 1 (2011): Transnationalisierung und Gender (Open Access) Gender Politics in International Governance. 6-8 October 2010, Geneva Graduate Institute, Switzerland Abstract
María Sol Pradelli
 
Jg. 1, Nr. 2 (2009): Offenes Heft (Open Access) Gender, Privatisierung der Wasserversorgung und Partizipation Abstract
Claudia von Braunmühl
 
Jg. 2, Nr. 2 (2010): Geschlechtertheorie und Diversity Management (Open Access) Gender und Diversity im Sport – Konkurrenz oder Verstärkung? Abstract
Bettina Rulofs, Britt Dahmen
 
Jg. 6, Nr. 1 (2014): Gleichstellung als Beruf (Open Access) Gender und Nachhaltigkeit – institutionalisierte Gleichstellungsarbeit und Gender Mainstreaming im Umweltbundesamt Abstract   PDF
Arn Sauer
 
Jg. 7, Nr. 2 (2015): Sex und Gender in der biomedizinischen Forschung (Open Access) Gendered innovation in health and medicine Abstract
Londa Schiebinger, Ineke Klinge
 
Jg. 3, Nr. 2 (2011): Neue Perspektiven auf Gewalt (Open Access) Genderforschung – zwischen disziplinärer Marginalisierung und institutioneller Etablierung. Zum aktuellen Stand des Institutionalisierungsprozesses von Genderprofessuren an deutschsprachigen Hochschulen Abstract
Ulla Bock, Daniela Heitzmann, Inken Lind
 
Jg. 6, Nr. 1 (2014): Gleichstellung als Beruf (Open Access) Gender-Kompetenz in Koproduktion Abstract   PDF
Gerrit Kaschuba, Cornelia Hösl-Kulike
 
Jg. 2, Nr. 2 (2010): Geschlechtertheorie und Diversity Management (Open Access) Gender-Rätsel in der zielgruppenorientierten Gesundheitsbildung an Volkshochschulen Abstract
Anne Schlüter, Michaela Harmeier
 
Jg. 7, Nr. 1 (2015): Geschlechterkonstruktionen in schulischen Handlungsfeldern (Open Access) Gender-Ungleichheiten und ihre Folgen. Wie arbeiten und wirtschaften wir weiter? 2. Gender Studies Tagung des DIW Berlin in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung am 25. September 2014 in Berlin Abstract
Christiane Bomert
 
Jg. 7, Nr. 2 (2015): Sex und Gender in der biomedizinischen Forschung (Open Access) Genetische Ursachen sexueller Dimorphismen bei komplexen Erkrankungen Abstract
Christine Fischer, Andrea Kindler-Röhrborn
 
Jg. 10, Nr. 3 (2018): Mode und Gender Gerechtigkeitsvorstellungen im Lebenszusammenhang – eine geschlechtersoziologische Perspektivenerweiterung am Beispiel von Für- und Selbstsorgearrangements prekär Beschäftigter Abstract
Mona Motakef, Julia Bringmann, Christine Wimbauer
 
Jg. 5, Nr. 1 (2013): Medikalisierung u. Geschlecht zw. Optimierung, Pathologisierung u. Gesundheitsförder. (Open Access) Geschlecht im Kontext verschärfter ökonomischer Krisen. Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Geschlechterforschung SGGF vom 7. bis 8. September 2012 an der Universität Bern Abstract   PDF
Jana Lindner, Marlene Thürig
 
Jg. 9, Nr. 3 (2017): Gender und Design – zum vergeschlechtlichten Umgang mit dem gestalteten Alltag Geschlecht in den Debatten der Heimkampagne von 1969 Abstract
Sabine Stange
 
Jg. 7, Nr. 2 (2015): Sex und Gender in der biomedizinischen Forschung (Open Access) Geschlecht in der Public-Health-Forschung zu gesundheitlichen Ungleichheiten: Potenziale und Begrenzungen des Intersektionalitätsansatzes Abstract
Gabriele Bolte, Ulrike Lahn
 
Jg. 7, Nr. 2 (2015): Sex und Gender in der biomedizinischen Forschung (Open Access) Geschlecht zur Sprache bringen. Performative Hervorbringungen von Geschlecht im Kontext schulischer Geschlechtertrennung Abstract
Melanie Schmidt, Daniel Diegmann
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Geschlechter- und Beziehungsnormen im Kontext professioneller Hochzeitsplanung am Beispiel Österreichs Abstract
Hilde Schäffler
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Geschlechterbezogene Verfolgung und ihre Beurteilung in Asylverfahren. Die Umsetzung von UNHCR- und EU-Richtlinien am Beispiel von Schweden Abstract
Karin Schittenhelm
 
Jg. 2, Nr. 3 (2010): Geschlechterverhältnisse in postsozialistischen Zeiten (Open Access) Geschlechterbilder und geschlechterpolitische Konflikte im postsozialistischen Polen Abstract
Gesine Fuchs
 
Jg. 8, Nr. 3 (2016): Gemachte Verhältnisse: Forschungsperspektiven auf Kindheit, Jugend und Geschlecht (Open Access) Geschlechterdarstellungen in Bilderbüchern – eine empirische Analyse Abstract
Lars Burghardt, Florian Cristobal Klenk
 
Jg. 3, Nr. 3 (2011): Gender und Care (Open Access) Geschlechtergerechte Chancen auf staatlichen Ausgleich? Eine Aktenanalyse von Anträgen auf Opferentschädigung Abstract
Beate Blättner, Anna Grundel
 
Jg. 2, Nr. 1 (2010): Geschlechterverhältnisse in den Religionen der Welt (Open Access) Geschlechtergerechtigkeit als theologische Wissensfigur: die Ausdifferenzierung feministischer Theologien im Wissenssystem der Religion Abstract
Heidemarie Winkel
 
Jg. 7, Nr. 1 (2015): Geschlechterkonstruktionen in schulischen Handlungsfeldern (Open Access) Geschlechteridentitäten von Jugendlichen im Kontext von Social Media. Jahrestagung der Fachstelle Gender NRW (FUMA) am 26. Juni 2014 in der Volkshochschule Düsseldorf Abstract
Susanne Richter
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Geschlechtertheorie und Gleichstellungspraxis – eine theoretische und eine empirische Perspektive Abstract
Lina Vollmer, Juliane Mosel
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Geschlechter(un)gerechtigkeit an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen – der Gender-Report Abstract
Ulla Hendrix, Meike Hilgemann, Beate Kortendiek, Jennifer Niegel
 
Jg. 6, Nr. 3 (2014): Karrieren und Lebenswelten – Irritationen, Dynamiken, Strategien (Open Access) Geschlechterungleichheit in Führungspositionen der deutschen Wirtschaft: Ergebnisse einer Deutungsmusteranalyse Abstract
Annette von Alemann
 
Jg. 11, Nr. 1 (2019): Hochschule und Geschlecht Geschlechterunterschiede bei Karrierewegen von FachhochschulprofessorInnen: eine empirische Bestandsaufnahme Abstract
Thorben Sembritzki, Lisa Thiele
 
Jg. 10, Nr. 2 (2018): Flucht – Asyl – Gender Geschlechterverhältnisse und Klima im Wandel. Erste Schritte in Richtung einer transformativen Klimapolitik Abstract
Ulrike Röhr, Gotelind Alber
 
Jg. 9, Nr. 1 (2017): Geschlechterverhältnisse verhandeln – arab. Frauen u. die Transform. arab. Gesellsch. (Open Access) Geschlechterverhältnisse und Wandel: Perspektiven und Strategien irakischer Frauenorganisationen Abstract
Annika Henrizi
 
Jg. 3, Nr. 2 (2011): Neue Perspektiven auf Gewalt (Open Access) Geschlechtsspezifische Gewalt und Gegenstrategien von Frauenrechts- und Gender-Organisationen in Südafrika Abstract
Rita Schäfer
 
Jg. 7, Nr. 2 (2015): Sex und Gender in der biomedizinischen Forschung (Open Access) Geschlechtsspezifische Unterschiede bei chronischem Pruritus Abstract
Astrid Stumpf, Sonja Ständer, Claudia Zeidler, Gudrun Schneider, Bettina Pfleiderer
 
Jg. 3, Nr. 3 (2011): Gender und Care (Open Access) Gesellschaftliche Naturverhältnisse von der Materialität aus denken. Feministische Ökonomik, Queer Ecologies und das Konzept Ressourcenpolitik Abstract
Christine Bauhardt
 
Jg. 10, Nr. 3 (2018): Mode und Gender Gestalt(ung) des Coming-out. Lesbische und schwule Jugendliche und junge Erwachsene in der Ökonomie der Sichtbarkeit Abstract
Folke Brodersen
 
Jg. 3, Nr. 3 (2011): Gender und Care (Open Access) Gestaltung von Care-Prozessen in individuellen Care-Netzen zwischen privaten Unterstützungen, sozialen Dienstleistungen und sozialstaatlicher Versorgung Abstract
Margrit Brückner
 
Jg. 4, Nr. 3 (2012): Feminismus in Polen (Open Access) Gewalt gegen Frauen mit Behinderungen. Studie und Tagung zu Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland – eine kritische Würdigung Abstract
Bettina Bretländer, Ulrike Schildmann
 
Jg. 3, Nr. 1 (2011): Transnationalisierung und Gender (Open Access) Gilt Frauenförderung bei Studierenden als unfair? Eine Befragung zur Akzeptanz von Gleichstellungsmaßnahmen bei Studierenden in Deutschland und der Schweiz Abstract
Franziska Fellenberg
 
Jg. 11, Nr. 2 (2019): Verwandtschaftsverhältnisse – Geschlechterverhältnisse im 21. Jahrhundert Gleicher Titel, ungleiche Entlohnung. Geschlechtsbezogene Lohnunterschiede unter Promovierten in Deutschland Abstract
Lea Goldan
 
Jg. 5, Nr. 2 (2013): Feministische Perspektiven auf Ökonomie und Geschlechterordnung (Open Access) Gleicher und ungleicher zugleich? Neukonfigurationen von Macht und flexibilisierten Ungleichheiten. Tagung vom 6. bis 7. November 2012 an der Ruhr-Universität Bochum Abstract   PDF
Eva Wegrzyn
 
Jg. 6, Nr. 1 (2014): Gleichstellung als Beruf (Open Access) Gleichheit durch individuelle Lösungen? Betriebliche Folgen des Wirtschaftsnutzendiskurses in der aktuellen schweizerischen Gleichstellungspolitik Abstract   PDF
Lucia Marina Lanfranconi
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Gleichstellungsorientierte Männerpolitik(en) – Konzept und Spannungsfelder. Eine Positionierung Abstract
Markus Theunert
 
Jg. 1, Nr. 2 (2009): Offenes Heft (Open Access) Gleichstellungspolitik im Spannungsfeld unterschiedlicher Spielarten von Geschlechterwissen. Eine wissenssoziologische Rekonstruktion Abstract
Angelika Wetterer
 
Jg. 1, Nr. 2 (2009): Offenes Heft (Open Access) Grenzen des Wohlfahrtsstaates: Migration und Geschlecht (Tagung am 26. Juni 2009 in Bochum) Abstract
Katharina Knüttel, Martin Seeliger
 
Jg. 9, Nr. 1 (2017): Geschlechterverhältnisse verhandeln – arab. Frauen u. die Transform. arab. Gesellsch. (Open Access) Hans-Jürgen von Wensierski/Andreas Langfeld/Lea Puchert, 2015: Bildungsziel Ingenieurin. Biographien und Studienfachorientierungen von Ingenieurstudentinnen – eine qualitative Studie Abstract
Kathrin Gräßle
 
Jg. 4, Nr. 2 (2012): Geschlecht und Ernährung (Open Access) HausMANNskost: eine Analyse des Kochens aus der Perspektive sich wandelnder Männlichkeit Abstract
Stephanie Baum
 
Jg. 10, Nr. 3 (2018): Mode und Gender Hürcan Aslı Aksoy (Hrsg.), 2018: Patriarchat im Wandel: Frauen und Politik in der Türkei. Frankfurt/Main: Campus. 258 Seiten. 34,95 Euro Abstract
Charlotte Binder
 
Jg. 6, Nr. 1 (2014): Gleichstellung als Beruf (Open Access) Hebammenwissen: Das Normale ist etwas ganz Besonderes. 13. Hebammenkongress vom 6. bis 8. Mai 2013 in Nürnberg Abstract   PDF
Charlotte Ullrich
 
Jg. 9, Nr. 3 (2017): Gender und Design – zum vergeschlechtlichten Umgang mit dem gestalteten Alltag Helga Krüger-Kirn, 2016: Die konstruierte Frau und ihr Körper: Eine psychoanalytische, sozialwissenschaftliche und genderkritische Studie zu Schönheitsidealen und Mutterschaft. Abstract
Lisa Malich
 
Jg. 11, Nr. 2 (2019): Verwandtschaftsverhältnisse – Geschlechterverhältnisse im 21. Jahrhundert Helga Krüger-Kirn/Laura Wolf (Hrsg.), 2018: Mutterschaft zwischen Konstruktion und Erfahrung. Aktuelle Studien und Standpunkte. Opladen: Verlag Barbara Budrich. 174 Seiten. 26 Euro Abstract
Leila Zoe Tichy
 
Jg. 11, Nr. 1 (2019): Hochschule und Geschlecht Helma Lutz/Anna Amelina, 2017: Gender, Migration, Transnationalisierung. Eine intersektionelle Einführung. Bielefeld: transcript. 216 Seiten. 16,99 Euro Abstract
Magda Borysławska
 
Jg. 7, Nr. 3 (2015): Intellektuelle Frauen (Open Access) Herausforderungen und Potentiale geschlechtsspezifischer Gesundheitsversorgung. 3. Bundeskongress Gender-Gesundheit vom 21. bis 22. Mai 2015 in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin Abstract   PDF
Ulla Hendrix, Meike Hilgemann, Jennifer Niegel
 
Jg. 2, Nr. 1 (2010): Geschlechterverhältnisse in den Religionen der Welt (Open Access) Hindu-Traditionen und Frauenemanzipation Abstract
Birgit Heller
 
Jg. 6, Nr. 2 (2014): Heiraten und Hochzeiten – kulturelle, ästhetische und soziale Praktiken und Praxen (Open Access) Hochzeiten und Heiraten als „rite de confirmation“: performative Herstellung geschlechtlicher Eindeutigkeiten in Zeiten des Wandels Abstract
Andrea D. Bührmann, Ulrike Thiele-Manjali
 
101 - 200 von 376 Treffern << < > >>