Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Intersektionalitätsperspektiven in der Diversitätsforschung. Fachtagung des Netzwerks „Deutschsprachige Diversitätsforschung“ an der Georg-August-Universität Göttingen Abstract
Katharina Jäntschi, Nelly C. Schubert
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Job Crafting als Phänomen und interessantes Diversity-Instrument Abstract
Beate Kern, Günther Vedder
 
Jg. 3, Nr. 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität Kritik zwischen Empirie, Theorie und Praxis. Praxisforschung im Kontext ‚Freizeit und geistige Behinderung‘ Abstract
Hendrik Trescher
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Management research on gender and diversity in German-speaking countries: A stock-taking Abstract
Barbara Sieben, Daniela Rastetter
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Managing Diversity an Hochschulen Begriffsdefinition – Ist-Analyse – Implikationen für eine diversitätsorientierte Lehre Abstract
Sandra Allmayer
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Managing Diversity: Where are we from? Where are we now? Moreover, where to go? Abstract
Friederike Höher
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Masterstudiengang „Diversitätsforschung“ startet in Göttingen Abstract
Astrid Biele Mefebue
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Mehr Vielfalt wagen: Die Diversity-Konferenz 2016 Abstract
Dorothee Nolte
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mit der „Diversity and Inclusion Vision“ den Wandel mitgestalten Abstract
Astrid Gieselmann
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Mitbestimmung und Chancengleichheit – Ein Seminarkonzept mit drei Themen Abstract
Thorsten Reichmuth
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Normalitätsvorstellungen angehender Lehrkräfte im Wandel. Eine empirische Studie zu Potentialen des Moduls „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte“ in Nordrhein-Westfalen Abstract
Galina Putjata
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Online-basierte Lehrtoolbox als ganzheitlicher Ansatz für eine diversity-sensible Lehre Abstract
Anja Seng, Lana Kohnen
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Podiumsdiskussion: „Arriving and Staying, but how? – Prospects for Female Refugees in Hamburg” Abstract
Judith Höppner, Wiebke Frieß
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Praktiken des Ausschlusses aus der schulischen Leistungsordnung Abstract
Jürgen Budde, Georg Rißler
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Praxisbeispiel Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin: Die Hochschulweiterbildung „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“ Abstract
Karin Reichel
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Praxisbuch diskriminierungskritische Schule – ein Entwicklungsprojekt Abstract
Andreas Foitzik
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Rassistische Diskriminierung als Handlungsanlass für Schulen und pädagogisch Professionelle. Vergleichende Betrachtungen in deutschen und US-amerikanischen Schulen Abstract
Dorothee Schwendowius
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Refugees welcome? Wie Vorurteile durch kulturelle Intelligenz, Kontakt und soziale Orientierung beeinflusst werden Abstract
Petia Genkova, Jannik Zimmermann
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Schule und Eltern: Eine ethnographische Untersuchung der Anerkennungsbeziehungen zwischen Lehrpersonen und Eltern Abstract
Iris Glaser
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Schulischer Wandel durch Elternbeteiligung? Kontinuitäten und Neuverhandlungen der Bilder von ‚Eltern mit Migrationshintergrund‘ im politischen Diskurs der BRD Abstract
Mechtild Gomolla, Ellen Kollender
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Sinnlichkeit und Ableismus im Kontext von Schriftsprache: Das disruptive Potenzial des auditiven Lesens Abstract
Miklas Schulz
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Statt eines Nachrufs: Gertraude Krell (1952 – 2016) in eigener Sache Abstract
Daniela Rastetter, Barbara Sieben
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Symposium: „Nachhaltiger Wandel durch Diversity Management: Erkenntnisse heute, Wirkungen morgen?“ Abstract
Renate Ortlieb, Julia Nentwich
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Tagungsbericht zur 2. St.Galler Diversity & Inclusion Tagung Abstract
Julia Nentwich
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Tagungsbericht: Fachtagung und wissenschaftliches Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz am 25. und 26. Juni 2015 an der Helmut Schmidt Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg Abstract
Dominique Langner
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Tagungsbericht: Von „Diversity Management“ zu „Diversity & Inclusion“? Fachtagung und wissenschaftliches Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus Deutschland, Österreich & der Schweiz, 26.-27. August 2019, Universität St. Gallen Abstract
Julia Gramlich
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Teilhabe ermöglichen statt integrieren Abstract
Vera Sperisen, Simon Affolter
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Tourismus – eine unentdeckte Branche in der Diversitäts- und Intersektionalitätsforschung Abstract
Lena Pescia, Nils Jent
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Vielfalt verbindet: Die Diversity-Tage an der Universität Hamburg 2019 Abstract
Franziska Nitsche
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Vielfältige Verstrickungen. Zum „doing difference“ in der universitären Lehrer_innenbildung Abstract
Susanne Heil, Juliane Spiegler
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Von der Diversitäts- zur Inklusionsforschung? Abstract
Laura Dobusch
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Vorkenntnisse und Zeitbudget als Kerndimensionen des hochschulischen Diversity Managements – Theoretische Perspektiven und empirische Erprobung Abstract
Gianna Haake
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Weiterbildender Masterstudiengang „Leading Diversity“ (M.A.) an der Helmut Schmidt Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg Abstract
Ulrike Senger, Barbara Sieben
 
Jg. 5, Nr. 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Wiederherstellen – Unterbrechen – Verändern? Politiken der (Re-)Produktion Abstract
Anna Ajlani
 
Jg. 2, Nr. 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Wohin des Weges? Gender- und Diversitymanagement im Gesundheitswesen – am Beispiel eines Klinikums Abstract
Andrea Rothe
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Zeitliche Restriktionen als Differenzlinie des Studierverhaltens und Studienerfolgs Abstract
Imke Buß
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Zuhören, verlernen, voneinander lernen: Die Podiumsdiskussion „Frauen auf der Flucht – Leerstellen aktueller Flüchtlingsdiskurse“ Abstract
Wiebke Frieß
 
Jg. 2, Nr. 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Zum Umgang mit kultureller Diversität in der inklusiven Schule Abstract
Ina Baumann
 
Jg. 3, Nr. 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Zur Frage nach der intersektionalen Dimension von Paarforschung Abstract
Ulrike Thiele-Manjali
 
Jg. 1, Nr. 1-2016: Diversity Education Zur Integration von Gender und Diversity in der hochschulischen Lehre. Hintergründe, Möglichkeiten und Wirksamkeit von Maßnahmen Abstract
Wolfram Schneider, Antje Ducki, Susanne Ihsen
 
Jg. 4, Nr. 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration Zur (Re-)Produktion von Differenzordnungen in deutschen Schulgesetzen: Eine Analyse aus diversitätsreflexiver Perspektive Abstract
René Breiwe
 
101 - 141 von 141 Treffern << < 1 2 3