Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen

Wenn sich die Masterfrage stellt: Soziale Herkunftseffekte auf die Übergangsintention nach dem Bachelorstudium

Julia Kretschmann, Anna Gronostaj, Annelie Schulze, Miriam Vock

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Anhand der NEPS-Daten (N = 8,755) prüft der vorliegende Beitrag soziale Herkunftseffekte auf die Intention Bachelorstudierender, ein Masterstudium aufzunehmen. In hierarchischen Regressionsanalysen wurden Kovariaten auf Individualebene berücksichtigt, wobei die Studienrichtung an einem Hochschultyp als Gruppierungsvariable diente. Die Befunde sprechen für einen Herkunftseffekt, deuten jedoch auch darauf hin, dass sich dieser bereits wesentlich in der Wahl des Hochschultyps manifestiert.

Schlüsselwörter: soziale Herkunftseffekte, Studienverlauf, Übergangsentscheidungen, hierarchische logistische Regression, Masterstudium

-----

Transition Decisions After a Bachelor Program: Analyzing Social Disparities in Postgraduate Study Aspirations

Abstract

Based on NEPS-data (N = 8,755), this study analyzed the effect of students’ social backgrounds on their intention to study for a master’s degree. We applied multilevel regression with students grouped by subject and college type, while taking into account student variables. The study indicates that students' social background does have an effect. The findings also suggest that this effect is linked to which form of higher education students have chosen.

Keywords: course of studies, educational decisions, master program, multilevel logistic regression, social disparities

-----

Bibliographie: Kretschmann, Julia/Gronostaj, Anna/Schulze, Annelie/Vock, Miriam: Wenn sich die Masterfrage stellt: Soziale Herkunftseffekte auf die Übergangsintention nach dem Bachelorstudium, ZeHf, 1-2017, S. 59-75. https://doi.org/10.3224/zehf.v1i1.05


Literaturhinweise



Volltext: PDF