Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Wirtschaft in die Schule! Plädoyer für ein Schulfach Ökonomie an allgemein bildenden Schulen

Rüdiger von Rosen

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Aus dem Text: Die Grundlagen für eine qualifizierte Auseinandersetzung mit ökonomischen Fragestellungen müssen in der Schule gelegt werden. Die Vermittlung einer ausreichenden ökonomischen Bildung findet in den Schulen der meisten Bundesländer aber praktisch nicht statt. Wirtschaftliche Inhalte werden oftmals, wenn überhaupt, nur in anderen Fächern – z.B. „Politik“ oder Sozialwissenschaften“ – angesprochen. Nur in Bayern und in Thüringen gibt es ein eigenes Pflichtfach, z.B. „Wirtschafts- und Rechtslehre“, das alle Schüler erreicht.

Schlagwörter: Schule, Wirtschaftsunterricht, Ökonomik


Literaturhinweise