Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Soziale Mobilität? Lebensqualität in Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter

Marc Szydlik

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Inwiefern wird die Lebensqualität im Lebenslauf von der sozialen Herkunft bestimmt? Eltern stellen die entscheidenden Weichen für ihre Kinder nicht nur in jungen Jahren. Auch nach dem Auszug aus dem Elternhaus existieren bedeutende Verbindungen, die sich z.B. in umfangreichen Generationentransfers ausdrücken – bis hin zu Erbschaften. Die Krux: Private Generationensolidarität stabilisiert und vergrößert soziale Ungleichheit.

Schlagwörter: Sozialstruktur, Mobilität, Generationen, Lebensqualität


Literaturhinweise