Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Das Werte- und Entwicklungsquadrat – ein Ansatz zum Erkennen und Verstehen von politischen Konflikten

Karin B. Schnebel

Abstract


Zusammenfassung

Obwohl Politik mit Konflikten untrennbar verbunden ist, findet sich in der Bevölkerung oft nur wenig Verständnis für die Unvermeidbarkeit und für die Notwendigkeit von politischen Konflikten. Diese Thematik ist für die politische Bildung wesentlich und herausfordernd. Als ein neuer Ansatz zur Konfliktthematisierung wird in dem Aufsatz die Analyse von Dilemmata mit Hilfe des sogenannten Werte- und Entwicklungsquadrats vorgestellt.

Schlagwörter: Politische Konflikte, Dilemmata, Werte- und Entwicklungsquadrat, Minderheiten, Gerechtigkeit

-----

Bibliographie: Schnebel, Karin B.: Das Werte- und Entwicklungsquadrat – ein Ansatz zum Erkennen und Verstehen von politischen Konflikten, GWP, 3-2015, S. 417-430. https://doi.org/10.3224/gwp.v64i3.20761


Literaturhinweise



Volltext: PDF