Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Manuel Castells Netzwerkgesellschaft und die Macht der Identität

Bernhard Schäfers

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

1996f. überraschte Manuel Castells die wissenschaftliche und allgemeine Öffentlichkeit mit dem dreibändigen Werk The Information Age. Economy, Society and Culture: Teil 1: Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft. dt. zuerst 2001; Teil 2: Die Macht der Identität. dt. zuerst 2002; Teil 3: Jahrtausendwende. dt. zuerst 2002. Der Untertitel, Economy, Society and Culture, zeigt die Orientierung am Werk von Max Weber. Mit Bezug auf diesen spricht Castells vom „Geist des Informationalismus“, um die neue kulturelle und institutionelle Konfiguration zu unterstreichen.

Schlagwörter: Gesellschaft, Netzwerkgesellschaft, Informationsgesellschaft, Wirtschaft, Industrie, Globalisierung

-----

Bibliographie: Schäfers, Bernhard: Manuel Castells Netzwerkgesellschaft und die Macht der Identität, GWP, 4-2016, S. 501-508. https://doi.org/10.3224/gwp.v65i4.10


Literaturhinweise