Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Finanzierung der Europäischen Union nach 2020 – Aussicht auf einen qualitativen Entwicklungssprung? Bewertung des Kommissionsvorschlages für einen neuen Eigenmittelbeschluss

Anna Wenz-Temming

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Das Finanzierungssystem der Europäischen Union steht seit langem in der Kritik. Mit den aktuellen Verhandlungen über einen neuen Finanzrahmen bietet sich die Chance, auch die Einnahmenseite zu reformieren. Der Kommissionsvorschlag vom 2. Mai 2018, der dazu die offizielle Diskussionsgrundlage liefert, wird im Rahmen des Beitrages auf seine Stärken und Schwächen untersucht.

Schlagwörter: Europäische Union, EU-Kommission, EU-Finanzen, Eigenmittelsystem

-----

Bibliographie: Wenz-Temming, Anna: Die Finanzierung der Europäischen Union nach 2020 – Aussicht auf einen qualitativen Entwicklungssprung? Bewertung des Kommissionsvorschlages für einen neuen Eigenmittelbeschluss, GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik, 4-2018, S. 479-489. https://doi.org/10.3224/gwp.v67i4.07


Literaturhinweise



Volltext: PDF