Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen 2002: Der verspätete Machtwechsel?

Torben Lütjen

Abstract


Aus dem Text

Niemals zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik hatte es in westdeutschen Flächenstaaten dramatischere Einbrüche in der Wählergunst für eine Partei gegeben als bei diesen Wahlen, in denen die SPD Verluste historischen Ausmaßes zu verkraften hatte. … Im Westen der Republik jedoch, wo Parteien- und Wahlforscher noch immer von stabileren Wählerbindungen ausgehen, und besonders in Hessen und Niedersachsen, wo seit den 60er Jahren die politischen Lager meist dicht beieinander lagen, waren Umbrüche in diesen Größenordnungen bisher unbekannt. Wie aber ist dieses Wahlergebnis zu erklären?

Schlagwörter: Wahlen, Landtagswahlen, Parteien


Literaturhinweise



Volltext: PDF