Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Hochaltrigkeit in Deutschland – Zum „Vierten Bericht zur Lage der älteren Generation“

Gertrud M. Backes

Volltext: PDF

Abstract


Aus dem Text

Die zunehmende Bedeutung der Hochaltrigkeit in unserer Gesellschaft hat die Bundesregierung im Jahr 2000 dazu veranlasst, von Sachverständigen den „Vierten Bericht zur Lage der älteren Generation“ erstellen zu lassen. Das Thema lautete „Risiken im hohen Alter unter besonderer Berücksichtigung von Demenz – Herausforderungen an Politik, Wissenschaft und Gesellschaft“. Im folgenden Beitrag werden – mit Bezug auf den „Vierten Altenbericht“ – v.a. soziale und gesellschaftliche Aspekte der Hochaltrigkeit thematisiert, aber auch biologische, psychologische, psychiatrische und demographische Bedingungen des hohen Alters erörtert.

Schlagwörter: Alter, Demographie, Krankheit, Pflege, Sozialpolitik, Normen


Literaturhinweise