Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Das Europa des freien Marktes. Funktion und Konsequenzen der europäischen Wettbewerbspolitik

Roland Sturm, Petra Zimmermann-Steinhart

Abstract


Zusammenfassung

1. Wozu dient Wettbewerbspolitik? 2. Der Binnenmarkt als wirtschaftliches und politisches Projekt 3. Marktordnungspolitik in der EU 3.1 Vorgeschichte 3.2 Die Europäische Kartellbehörde 4. Instrumente der Wettbewerbspolitik 4.1 Kartellkontrolle 4.2 Missbrauchsaufsicht 4.3 Fusionskontrolle 4.4 Erleichterung der Übernahme von Unternehmen 4.5 Beihilfenkontrolle 5. Das Bundeskartellamt – Verlierer im Prozess der Europäisierung der Wettbewerbspolitik 6. Fazit: Politische Intervention versus Wettbewerbsfreiheit

Schlagwörter: Markt, Marktwirtschaft, EU, Binnenmarkt, Kartelle, Wettbewerb, Monopol, Oligopol


Literaturhinweise



Volltext: PDF