Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Landtags- und Bundestagswahl 2002 in Mecklenburg-Vorpommern

Nikolaus Werz

Abstract


Aus dem Text

Von einem „Wahlergebnis der Ratlosigkeit“ hat Joachim Raschke mit Blick auf die Bundestagswahl 2002 gesprochen. Bei der Analyse der am gleichen Tag stattgefundenen Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern (MV) sind die Aussagen etwas einfacher: Das Ergebnis ist eindeutig und auch die Polarisierung fällt klarer aus. Im Unterschied zu 1998 spielten die Folgen der sog. Vereinigungskrise und der Rechtsradikalismus im diesjährigen Wahlkampf keine entscheidende Rolle (Vgl. Gegenwartskunde 1998/1 und 1998/4).

Schlagwörter: Wahlen, Landtagswahlen, Parteien, Koalition


Literaturhinweise



Volltext: PDF