Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Das Schweizer Minarettverbot – eine neue „Tyrannei der Mehrheit“?

Markus M. Müller, Martina Schlögel

Abstract


Zusammenfassung

Im November 2009 hat die Schweizer Bevölkerung im Rahmen einer Volksinitiative über die Aufnahme eines Bauverbots für Minarette in die Schweizer Bundesverfassung abgestimmt. Seitdem ist eine internationale Debatte über den Entschluss der Schweizer Bürger entbrannt. Einer wesentlichen Frage, ob nämlich in den Augen der Abstimmenden tatsächlich nur der Bau von Minaretten Gegenstand ihrer Stimmabgabe war, oder ob es sich hierbei vielmehr um eine Chiffre gehandelt haben könnte, wird nur sehr zögerlich nachgegangen.

Schlagworte: Schweiz, Islam, Volksinitiative, Migration, Fremdenfeindlichkeit


Literaturhinweise



Volltext: PDF