Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Rückführungsrichtlinie der Europäischen Union: eine Schande für Europa oder das kleinere Übel?

Petra Bendel

Abstract


Zusammenfassung

Der Rat der EU, vertreten durch die Innen- und Justizminister der Länder, strebt ein neues „Europäisches Einwanderungs- und Asylabkommen“ an. Dessen Grundlage ist die seit drei Jahren verhandelte Richtlinie für die Rückführung illegal aufhältiger Einwanderer der EU-Kommission. Der Rat tendiert zu einer Verschärfung, während das Europäische Parlament, das sich als Wahrer der Menschenrechte und der Menschlichkeit sieht, dagegenhält. Ergebnis ist ein weltweit kritisierter Kompromiss.

Schlagwörter: EU, Asyl, Migration, Europäisches Parlament, Menschenrechte


Literaturhinweise



Volltext: PDF