Jg. 18, Nr. 2 (2005): Biographie und Sportgeschichte

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Inhaltsverzeichnis PDF

Schwerpunkt: „Biographie und Sportgeschichte“

Einleitung zum Schwerpunktthema PDF
Frank Becker, Michael Krüger
Perspektiven einer Carl-Diem-Biographie PDF
Frank Becker
Gibt es eine Weltkriegsgeneration? PDF
Wolfgang Kruse
Pluralisierte Biographien PDF
Ewald Frie
Netzwerkanalyse und Biographieforschung – einige Überlegungen PDF
Friedrich Lenger
Karriere durch Kontakte? Carl Diem und seine „Beziehungspflege“ PDF
Karl Lennartz
Altrock und Diem – zwei vergleichbare Biographien PDF
Hans Joachim Teichler
Zum Beispiel Alfred Peters (1888–1974) PDF
Jürgen Court
Lebensläufe von Sportlern und Sportfunktionären zwischen Sport, Politik, Kultur, Medien und Gesellschaft. Eine kurze Geschichte von Sport-Autobiographien PDF
Volker Kluge

Weitere Aufsätze

Spurlose Leistung. Langsicht im flexiblen Kapitalismus PDF
Kai Dröge, Irene Somm
„Sünder“, „Dummer Junge“, „Opfer“, „Held“… Biographische Selbstpräsentationen inhaftierter Jugendlicher PDF
Stefan Weyers
„Du bist nicht mehr Teil Deutschlands“. Die Flucht nach Shanghai 1939. Einzelfallanalyse aus einem DFG-Projekt PDF
Wiebke Lohfeld

Projektbericht

Katholische Priester im Nationalsozialismus. Forschungsbericht zu einem Oral-History-Projekt PDF
Thomas Forstner Krähnke, Michael Volpert

Tagungsbericht

Östliche Empirie mit westlichen Methoden. Bericht zur Tagung: Oral History und (post)sozialistische Gesellschaften. Tagungshaus Wiesneck bei Freiburg, 3.-5.11.2005 PDF
Christoph Thonfeld

Eingesandte Bücher

Eingesandte Bücher PDF

Autorinnen und Autoren

Autoren und Autorinnen dieses Heftes PDF