ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung

Informationen zur Zeitschrift

Herausgeber*innen | Redaktion | Beirat
Autor*innenhinweise | Call for Papers | Open Express
Preise und Abonnements | Onlineshop
Waschzettel | Mediadaten 2019

ISSN: 2196-2138 | ISSN Online: 2196-2146
Jahrgang: 20. Jahrgang 2019
Erscheinungsweise: 2 x jährlich
Umfang: ca. 150 S. pro Heft | Sprache: Deutsch, Englisch
Open Access: 24 Monate nach Erscheinen

-----------------------------------------------------------------

Download Einzelbeiträge / Aktuelle Ausgabe:
1-2019: Rekonstruktive Ungleichheitsforschung (03/2019) | Weitere Ausgaben


Bild auf der Startseite der Zeitschrift

Die ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung, früher Zeitschrift für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung (ZBBS), begleitet seit über 15 Jahren die massive Ausbreitung und Ausdifferenzierung qualitativer und rekonstruktiver Forschungszugänge in immer neuen disziplinären Feldern.

Dass das Journal selbst zugleich ein Produkt dieser Veränderungen ist, zeigen neben der Ausweitung der methodischen Zugänge sowie des inhaltlichen Spektrums auch wechselnde thematische Foki und disziplinäre Perspektiven im Schwerpunktteil der Zeitschrift und der Wandel der sie tragenden Akteur*innen.

Die ZQF versteht sich als ein interdisziplinäres Publikationsorgan auf dem Gebiet der Methodenentwicklung. Als solches sind Anregungen für neue Themenschwerpunkte ebenso jederzeit willkommen, wie Beiträge aus den Feldern theoretischer und methodologischer Aspekte qualitativer Forschung, methodischer Innovationen und Verfahrensweisen oder auch Publikationen zu Resultaten methodisch herausfordernder qualitativer bzw. triangulativer empirischer Studien aus allen Bereichen der Sozial-, Geistes- und Gesundheitswissenschaften, die nach Durchlaufen eines zweifachen anonymen Peer-Review-Verfahrens im Freien Teil abgedruckt werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenbanken / Externe Webseiten:
CNKI | CNPeReading | Crossref | EBSCO | GBI-Genios | GESIS | Google Scholar | IBR-Online | IBSS by ProQuest | NSD | scholars-e-library | SSOARUlrichsweb

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zukünftige Ausgaben:
2-2019: Normativität in der qualitativen Forschung (Hrsg.: Lisa Janotta und Jürgen Raab) | Call for Papers
1-2020: Qualitative Online-Forschung: Methodische und methodologische Herausforderungen (Hrsg.: Thomas Schmidt-Lux und Monika Wohlrab-Sahr) | Call for Papers
2-2020: Qualitatives Methodenlernen im Kontext digitaler Medien (Hrsg.: Nicolle Pfaff und Anja Tervooren)
1-2021: Gesellschaftlicher Wandel und die Entwicklung qualitativer Forschung im Feld der Bildung (Hrsg.: Juliane Engel, André Epp, Julia Lipkina, Sebastian Schinkel, Henrike Terhart und Anke Wischmann) | Call for Papers

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Digitale Zugänglichkeit der Beiträge:
Alle Beiträge der ZQF werden mit einem DOI (Digital Object Identifier) versehen und vom Verlag langzeitarchiviert. Weiterhin können Sie Ihre Beiträge via Open Express direkt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung frei zugänglich machen. Die Förderung der anfallenden Gebühren übernimmt in der Regel Ihre Universität – fragen Sie einfach nach!

Information:
ISSN der ZQF bis einschließlich 13. Jg. 2012: 1438-8324

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Registrierung als Leser*in:
Sie können sich hier als Leser*in der Zeitschrift registrieren, um über Neuerscheinungen informiert zu werden und Einzelbeiträge zu erwerben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen für Autor*innen | Informationen für Bibliothekar*innen | Informationen für Leser*innen
Onlineshop Zeitschriften | Preise 2019 | Mediadaten 2019Newsletter | FAQ | Kontakt