Jg. 13, Nr. 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht / Interests groups and the law: strategies, resources and frameworks of action

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Zu diesem Heft

Inhaltsverzeichnis PDF

Themenschwerpunkt: Politikevaluation und Evaluationspolitik

Einleitung: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht / Interests groups and the law: strategies, resources and frameworks of action PDF
Katharina van Elten, Tanja Klenk, Britta Rehder
Das Verbandsklagerecht der Umweltverbände in Deutschland: Effekte auf Rechtsanwendung, Umweltqualität und Machtverhältnisse / The right of environmental associations in Germany to take legal action: effects on the enforcement of the law, environmental quality and power relations PDF
Annette Elisabeth Töller
Governance-Transformation durch Richterrecht? Juristische Diskurse zur Selbstverwaltung im Gesundheitswesen / Governance Transformation through Judicial Lawmaking? Legal discourses on selfadministration in the health care system PDF
Roland Czada
Wirtschaftliche Akteure im Recht? Die strategische Nutzung von Selbstregulierung und Prozessführung durch Europäische Wirtschaftsverbände / Are business actors right a lot? On the strategic use of self-regulation and litigation by European business associations PDF
Sandra Eckert
Lobbying-Regulierung in den deutschen Bundesländern – ein Vergleich / Lobbying regulation in the German federal states – a comparison PDF
Daniel Rasch
Polizeigewerkschaften und innenpolitische Gesetzgebung – politische Einflussnahme zwischen Symbolpolitik und Interessenvertretung / Police Unions and Legislation: Political Influence Between Symbolic Politics and Issue Advocacy PDF
Jan Fährmann, Hartmut Aden, Alexander Bosch
Klagende Verbände. Drei Logiken des justiziellen kollektiven Handelns in Deutschland / Organized Interests and Litigation. Three Logics of Collective Legal Mobilization PDF
Britta Rehder, Katharina van Elten

Abhandlungen

Behördenleiter im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit / Top civil servants in the spotlight PDF
Simon Fink
Populistische Verwaltungspolitik. Eine verwaltungswissenschaftliche Perspektive auf populistische Strategien der Staatstransformation / Populist Public Administration Policy. How Populists in Government Transform State Bureaucracies PDF
Michael W. Bauer, Stefan Becker
Die Nutzung maschineller Lernsysteme für den Erlass verwaltungsrechtlicher Ermessensentscheidungen / Using machine learning systems for discretionary decision making in administrative law PDF
Lucas von Blumröder, Andreas Breiter
Kommunale Gesamtsteuerung öffentlicher Aufgaben: Konzeptionelle Idee und Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung / Integrated Steering and Coordination of Local Public Service Delivery: Conceptual Idea and Results of a Qualitative Empirical Study PDF
Benjamin Friedländer
Besondere Freiheit, besondere Verantwortung? Eine empirische Studie zur deutschen Politikwissenschaft in der Politikberatung / Academic Freedom, Academic Responsibility? An Empirical Study on the Policy-advisory Role of German Political PDF
Sonja Blum, Jens Jungblut

Rezensionen

Peter Hupe (Ed.) (2019). Research Handbook on Street-Level Bureaucracy. The Ground Floor of Government in Context. Edward Elgar. ISBN: 978 1 78643 762 4, pp. 544 + xx. PDF
Edward C. Page