Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Bandenkriminalität in Deutschland seit 2000 – Vorurteile und Wirklichkeit

Claudia Simone Dorchain

Abstract


Zusammenfassung

Die so genannte Bandenkriminalität als Hauptform organisierten Verbrechens ist auch im heutigen Deutschland ein kriminalistisches Phänomen von zunehmender Verbreitung und demnach steigender gesellschaftlicher Bedeutung. Der Essay zeigt, wie sich populäre Vorurteile und die Wirklichkeit des organisierten Verbrechens heute darstellen.

Schlagwörter: Organisierte Kriminalität, Mafia, Ndrangeta


Literaturhinweise



Volltext: PDF