Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Reform des Wahlsystems und die bundesdeutsche Parteiendemokratie

Patrick Horst

Abstract


Zusammenfassung

Reformen des Wahlsystems verfolgen immer auch das Ziel, die Legitimität der Parteiendemokratie zu stärken. Der Aufsatz würdigt die derzeit in der Diskussion befindlichen Vorschläge, das Elternwahlrecht und die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre sowie die von allen Oppositionsparteien geforderte Beseitigung der Überhangmandate.

Schlagwörter: Überhangmandate, Stimmengewicht, Politikverdrossenheit, Wahlalter, Wahlen


Literaturhinweise



Volltext: PDF