Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

„Neue“ Lehrerausbildung – „höhere“ Professionalität? Möglichkeiten und Grenzen der gestuften Lehrerausbildung am Beispiel des Faches „Sozialwissenschaften“

Annette Kammertoens

Abstract


Zusammenfassung

Eines der Reformkonzepte zur Lehrerausbildung ist der Modellversuch zur gestuften Lehrerausbildung in NRW, der an den Universitäten Bielefeld und Bochum eingerichtet wurde. Dieser Modellversuch steht im Kontext der Schlagworte „Internationalisierung“ und „Professionalisierung“ von Bildung. Der Beitrag erörtert Ziele, Inhalte und Organisation eines gestuften Lehramtsstudiums im Fach Sozialwissenschaften für Gymnasial- und GesamtschullehrerInnen.

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Schule, Hochschulen, Professionalisierung


Literaturhinweise



Volltext: PDF