Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Aufkommen und Verbreitung von New Public Management in Deutschland: Eine institutionalistische Diskursanalyse mit bibliometrischen Methoden

Rick Vogel

Abstract


Zusammenfassung

Das Ziel der vorliegenden Studie ist es, mit Methoden der Diskursanalyse eine systematische Retrospektive über das Aufkommen und die Verbreitung von New Public Management (NPM) in Deutschland zu leisten. Die theoretische Grundlage der Untersuchung bilden institutionalistische Theorien, denen zufolge sich Institutionalisierungsprozesse in drei Stadien (Habitualisierung, Objektivierung, Sedimentierung) einteilen lassen, die einen jeweils anderen Grad der Institutionalisierung erzeugen. Die Analyse erfolgt mit bibliometrischen Methoden auf einer Datenbasis von rund 900 NPM-bezogenen Zeitschriftenaufsätzen, die rund 22.000 Zitationen enthalten. Im Ergebnis lassen sich zwar drei Institutionalisierungsphasen unterscheiden, jedoch entsprechen nur die ersten beiden Stadien den theoretischen Erwartungen. Damit ist NPM nur in den Zustand der Semi-Institutionalisierung eingetreten. Eine volle Institutionalisierung wurde nicht erreicht, weil sich NPM nicht von Rechtfertigungszwängen befreien konnte und keine ungebrochene Tradition entwickelt hat. Der Beitrag schließt mit vier Thesen zu NPM in Deutschland, die teilweise Rezeptionslegenden korrigieren.

Schlagworte: New Public Management, Neues Steuerungsmodell, Privatisierung, Bibliometrie, Netzwerkanalyse

-----

Emergence and diffusion of New Public Management in Germany An institutional discourse analysis using bibliometric methods

Abstract

The goal of the study at hand is to provide a systematic retrospective on the emergence and spread of new public management (NPM) in Germany. Institutional theories form the theoretical basis of the investigation; according to these theories, institutionalization processes can be divided into three stages (habitualization, objectification and sedimentation), which each generate a different degree of institutionalization. The analysis was conducted by applying bibliometric methods to a database of some 900 NPM-related journal articles, which contain some 22,000 citations. In the result, three institutionalization phases can indeed be identified, but only the first two stages confirm the theoretical expectations. Thus NPM has only reached the state of semi-institutionalization. Full institutionalization was not attained, because NPM could not be freed from the requirement to justify itself and because it did not develop a lasting tradition. This article concludes with four theses on NPM in Germany which go some way to correcting the received preconceptions.

Keywords: New Public Management, New Steering Model, privatization, bibliometrics, network analysis


Literaturhinweise



Volltext: PDF