Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Ethnizitätsrelevante Unterscheidungspraktiken in Bildungseinrichtungen. Re-Konstruktion der Genese von Ungleichheit in der Migrationsgesellschaft als Anspruch einer längsschnittlichen Ethnografie

Claudia Machold, Carmen Wienand

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Der Beitrag diskutiert anhand eines ethnografischen Forschungsprojekts Potenziale und Herausforderungen re-konstruktiver Ungleichheitsforschung. Das zugrundeliegende Projekt befasst sich aus praxistheoretischer Perspektive mit der Frage, wie ethnisch codierte Bildungsungleichheit reproduziert wird. Um von situierten Unterscheidungspraktiken auf einen Ungleichheitszusammenhang schließen zu können, ist das Projekt als längsschnittliche Ethnografie angelegt. Der Beitrag zeichnet sowohl die methodologische Herausforderung des Gegenstands Unterscheidungspraktiken nach, als auch die Erarbeitung des Konzepts von ethnizitätsrelevanten Unterscheidungspraxen. Das Erkenntnispotenzial dieses Zugangs wird über die Analyse eines Datenbasierten Porträts verdeutlicht.

Schlagwörter: Differenz, Ethnizität/natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit, Bildungsungleichheit, Migrationsgesellschaft, Praxistheorie, Ethnografie, qualitative Ungleichheitsforschung

-----

Ethnicity-relevant pedagogical practices of differentiation in educational organizations. Re-constructing the production of inequality in a society shaped by migration as purpose of a longitudinal ethnography

Abstract

In this article, we discuss potentials and challenges of re-constructive inequality research on the basis of a concrete ethnographic research project. In a praxeological perspective, the project deals with the question of how educational inequalities are being reproduced. Designed as a longitudinal ethnography, the project aims at the interrelation of situated practices of differentiation and inequality. The research subject practices of differentiation are outlined as a specific methodological challenge. Thus, the development of the concept of ethnicityrelevant practices of differentiation is traced in this article. The potential of this approach is illustrated within the analysis of a data-based portrait.

Keywords: Difference, Ethnicity, Educational Inequality, Migration, Praxeology, Ethnography, Qualitative Research

-----

Bibliographie: Machold, Claudia/Wienand, Carmen: Ethnizitätsrelevante Unterscheidungspraktiken in Bildungseinrichtungen. Re-Konstruktion der Genese von Ungleichheit in der Migrationsgesellschaft als Anspruch einer längsschnittlichen Ethnografie, ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung, 1-2/2018, S. 131-146. https://doi.org/10.3224/zqf.v19i1-2.09


Literaturhinweise



Volltext: PDF