Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Die Relationalität des Sozialen: Von ‚dicken‘ und ‚dünnen‘ Subjekten und der Soziologie als kopernikanischem Sonnensystem

Silke Steets

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund einer wissenssoziologischen Perspektive leuchtet der Debattenbeitrag die Stärken und Schwächen der von Hubert Knoblauch konzipierten Sozialtheorie aus, welche seiner Fassung des kommunikativen Konstruktivismus’ zugrunde liegt. Der Fokus liegt zum einen auf der relationalen Konzeption des Sozialen und zum anderen auf der Rolle des Subjekts darin. Um das diagnostizierte Problem der Bestimmung eines ‚dünnen‘ Subjekts zu lösen, formuliere ich einen Reparaturvorschlag, der zur tripolaren Dialektik von Berger und Luckmann zurückführt. Wie „offen“ der kommunikative Konstruktivismus als akademische Bewegung tatsächlich zu verstehen ist, versuche ich abschließend über eine Planetenmetapher zu klären.

Schlagwörter: kommunikativer Konstruktivismus, relationale Sozialtheorie, Subjekt, Objektivationen, Dialektik

-----

The Social, Relationally Considered: On ‘Thick’ and ‘Thin’ Subjects and Sociology as a Copernican Solar System

Abstract

Against the background of a knowledgesociological perspective, this contribution evaluates the strengths and weaknesses of the social theory underlying Hubert Knoblauch’s version of communicative constructivism. The discussion is focused, firstly, on the relational conceptualization of the social and, secondly, on the role of the subject within that relation. In order to solve the diagnosed problem of determining a ‘thin’ subject, I propose a revision that leads back to the tripolar dialectical model of Berger and Luckmann. Using a planetary metaphor, I conclude by trying to clarify how “open” communicative constructivism as an academic movement can indeed be understood.

Keywords: Communicative Constructivism, relational social theory, subject, objectivation, dialectics

-----

Bibliographie: Steets, Silke: Die Relationalität des Sozialen: Von ‚dicken‘ und ‚dünnen‘ Subjekten und der Soziologie als kopernikanischem Sonnensystem, ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung, 1-2019, S. 127-140. https://doi.org/10.3224/zqf.v20i1.10


Literaturhinweise



Volltext: PDF