Jg. 66, Nr. 2 (2017): GWP 2-17

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Zu dieser Ausgabe PDF
Inhalt PDF

Online-Archiv

Thema „Demokratie“ PDF

Meinung

Was läuft falsch in der Debatte um „mehr direkte Demokratie“? PDF
Frank Decker

Interview

Wahlumfragen und Prognosen PDF
Stefan Liebig, Nico Siegel

Aktuelle Analyse

Europas Staatsversagen im Abgas-Fall. Eine „race to the bottom“ aus dem Lehrbuch PDF
Hans-Jochen Luhmann

Fachaufsatz

Die Kirchen und die soziale Marktwirtschaft PDF
Matthias Belafi
Die politische Partizipation Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland. Weniger teilnahmslos und politikverdrossen als gedacht PDF
Christian Schnaudt, Michael Weinhardt, Stefan Liebig
Feindbild ‚Lügenpresse‘. Über ein massenwirksames verschwörungstheoretisches Konstrukt PDF
Rolf van Raden
Inmitten der Ungleichheit: Entwicklungen der deutschen Mittelschicht PDF
Olaf Groh-Samberg

Neue Serie Demokratie in Deutschland

Einleitung zur Serie „Demokratie in Deutschland“ PDF
Roland Sturm
Ist Verfassungsgerichtsbarkeit undemokratisch? PDF
Gertrude Lübbe-Wolff

Essay

Perspektiven einer postlaboristischen (und postkapitalistischen) Einkommenspolitik PDF
Peter Ulrich

Kritik

Süßes Gift. Ein bedingungsloses Grundeinkommen würde die Gesellschaft spalten und den Aufstieg bisher Benachteiligter verhindern PDF
Anke Hassel

Kontext

Jürgen Habermas, Ein öffentlicher Intellektueller von Weltgeltung PDF
Bernhard Schäfers

Serie Schüler forschen

Vorsicht Umfragedaten! PDF
Rolf Porst, Ruth Holthof

Rechtsprechung kommentiert

Atomausstieg. Ist der Ausstieg eine Enteignung? Haben die Energiekonzerne Ansprüche auf Entschädigungen? PDF
Heiner Adamski

Politische Didaktik

Unterricht mit rechts orientierten Schülern und mit Empörten – Probleme und Ideen PDF
Sibylle Reinhardt

Das besondere Buch

Was kam nach 1973? Ein Pamphlet zeigt uns die halbe Wahrheit PDF
Stefan Hradil

Rezensionen

Michael Görtler: „Politische Bildung und Zeit – Eine didaktische Untersuchung zur Bedeutung von Zeit für die politische Bildung“. Wiesbaden 2016. ISBN 978-3-658-14194-3 PDF
Farina Nagel
Alexander Wohnig: Zum Verhältnis von sozialem und politischem Lernen. Eine Analyse von Praxisbeispielen politischer Bildung, Wiesbaden: 2017. ISBN 978-3-658-15296-3 PDF
Andreas Eis

Über die Autorinnen und Autoren

Über die Autorinnen und Autoren PDF