Call for Papers Archiv

Heft 1-2021: Klimakrise, Diversität und Ungleichheitsverhältnisse: Aktuelle Wechselwirkungen und Transformationen
Hrsg.: Andrea D. Bührmann (Georg-August Universität Göttingen), Laura Dobusch (Radboud University Nijmegen), Ines Weller (Universität Bremen)

Heft 2-2020: Von Diversity zu Inclusion?
(Gast-)Hrsg.: Christa Binswanger, Julia Nentwich, Gloria Warmuth (Universität St. Gallen)

Heft 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption?
(Gast-)Hrsg.: Laura Dobusch (Radboud University Nijmegen), Katharina Kreissl und Elisabeth Wacker (Technische Universität München)

Heft 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration - Erfordernisse, Spannungen und Widersprüche
Herausgeberinnen: Mechtild Gomolla, Ellen Kollender (Helmut‐Schmidt‐Universität Hamburg), Christine Riegel, Wiebke Scharathow (Pädagogische Hochschule Freiburg)

Heft 2-2018: Diversität und Transdisziplinarität
(Gast-)Herausgeberinnen: Astrid Biele Mefebue, Elena Buck, Yvonne Franke (Georg‐August‐Universität Göttingen)

Heft 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten
Herausgeberinnen: Andrea D. Bührmann (Universität Göttingen), Iris Koall (Bergische Universität Wuppertal)

Heft 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik
(Gast-)Herausgeberinnen: Renate Ortlieb (Universität Graz), Daniela Rastetter (Universität Hamburg), Barbara Sieben (Helmut Schmidt Universität Hamburg)

Heft 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung
(Gast-)Herausgeber_innen: Heike Mensi‐Klarbach, Günther Vedder, Andrea Wolffram (Leibniz Universität Hannover)

zu den aktuellen Call for Papers