Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Fluchtspezifische Paradoxien sozialarbeitswissenschaftlicher Theoriebildung – Die Wissenschaft Sozialer Arbeit zwischen Herrschaftskritik und einem Modus der Selbstvergewisserung

Kristin Goetze

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag reflektiert Widersprüche sozialarbeitswissenschaftlicher Theoriebildung im Handlungsfeld Flucht. Diese sind in hohem Maße durch die asyl- und aufenthaltsrechtlichen Vorgaben des Feldes geprägt. Die These des Beitrags ist, dass die Sozialarbeitswissenschaft dies Vorgaben zu den eigenen (Interpretations-)Bedingungen affirmiert und so auch gesellschaftliche Widersprüche und Zuschreibungsprozesse fortgeschrieben werden. Die Verlaufsformen dieser fluchtspezifischen Widersprüche in den Theorien Sozialer Arbeit und die Grenzen normativer Fluchtpunkte in sozialarbeitswissenschaftlicher Theoriebildung thematisiert der vorliegende Artikel.

Schlüsselwörter: Sozialarbeitswissenschaften, Fluchtforschung, Widersprüche, Lebensbewältigung, Menschenrechte

-----

Paradoxes of social work theory with refugees – Social work sciences in contradiction of critique of domination and self-reassurance

Summary

The article reflects contradictions in social work theory building in the field of forced migration studies. These are largely shaped by the asylum and residence law requirements of the field and are affirmed in the social work sciences under their own conditions and thus also social contradictions and attribution processes continue. The course of these flight-specific contradictions in the theories of social work and the limits of normative vanishing points in scientific theory formation are subject of this article.

Keywords: Social Work Science, forced migration studies, contradictions, coping strategies, human rights

-----

Bibliographie: Goetze, Kristin: Fluchtspezifische Paradoxien sozialarbeitswissenschaftlicher Theoriebildung – Die Wissenschaft Sozialer Arbeit zwischen Herrschaftskritik und einem Modus der Selbstvergewisserung, Zeitschrift für erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung (ZeM), 1-2022, S. 74-87. https://doi.org/10.3224/zem.v1i1.06


Literaturhinweise