Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Vereinseitigungen – der Diskurs über Geschlecht und Gewalt gegen Pflegebedürftige

Katharina Gröning

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Der Artikel problematisiert Forschungsansätze und Entwicklungslinien innerhalb der Gewaltforschung zum Gegenstand Gewalt gegen Pflegebedürftige in der häuslichen Pflege. Er vertritt einen gesellschaftskritischen Standpunkt in Bezug auf das Verhältnis von Gewalt in der häuslichen Pfl ege und dem Geschlecht der TäterInnen. Gefordert werden mehr Bildung für Betroffene und eine Pluralisierung in der Gewaltforschung über ältere Menschen, sodass zum Beispiel Gewalt in der Altersehe mit einbezogen wird.

Schlüsselwörter: Entwicklungslinien der Gewaltforschung, Vergeschlechtlichung der Pflege, Familiendynamik und Pflegebeziehung, Gewalt, Altersehe

-----

A Bias – the discourse about Gender and Violence against the elderly in the field of family care

Summary

This article discusses perspectives of violence research in the field of violence against elderly people. In the beginning of the 1980s, when violence against the elderly became a theme for science and research in Germany, debates were dominated by the expierences and casusitics of social workers. As a result a gender bias developed in research and a picture of violence as a female conflict was institutionalized.

Keywords: Development Lines in Violence Research, Gendering in the Field of Family Care, Care and Family Development, Violence, Elderly Couples


Literaturhinweise