Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Diskurse des islamischen Feminismus

Hoda Salah

Volltext: PDF

Abstract


Zusammenfassung

Der Beitrag identifiziert verschiedene Diskurse innerhalb des islamischen Feminismus. Es wird gefragt, ob islamischer Feminismus dazu beiträgt, Frauenrechte zu stärken, und inwieweit er Frauen einen Zugang zur öffentlichen Sphäre und Autonomie in der privaten Sphäre ermöglicht. Es wird gezeigt, dass der islamische Feminismus einen positiven Einfluss auf die Förderung von Frauenrechten hat, und zwar nicht nur innerhalb islamischer Diskurse, sondern auch in nationalen und internationalen Institutionen. Dennoch trägt der islamisch-feministische Diskurs auch eine mögliche Gefahr für den Status von Frauen in muslimischen Gesellschaften in sich, da religiös motivierte Argumente gegen die UNKonvention für Frauenrechte vorgebracht werden, sobald diese zum islamischen Recht der Scharia im Widerspruch steht.

Schlüsselwörter: Islamischer Feminismus, Frauenrechte, Frauenbewegung, Reformbewegungen im Islam, Islam, Gender Jihad, Ägypten

-----

Discourses of Islamic Feminism This article identifies different discourses within Islamic Feminism

Summary

The question is whether it contributes to the improvement of women’s rights, and in how far it enables women to attain access to public space and autonomy in the private sphere. It will be argued that Islamic Feminism has a positive infl uence on the promotion of women’s rights, not only within Islamic discourses and movements, but also in national and international institutions. However, the Islamic-feminist discourse also carries a potential danger for the status of women in Muslim societies, since religious arguments are being directed against the UN Convention for Women’s Rights insofar as it contradicts the Islamic Sharia.

Keywords: Islamic Feminism, Women’s Rights, Women’s Movement, Reform movement in Islam, Gender Jihad, Egypt

 


Literaturhinweise