Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Verhandlungen von sozialer Mobilität und Biografie in postmigrantischen Gesellschaften

Susanne Völker

Volltext: PDF

Abstract


Leseprobe

-----

Zusammenfassung

Ausgangspunkt der Sichtung von Theoretisierungen, Befunden und Erfahrungen zum Zusammenhang von sozialer Mobilität und biografischen Konstruktionen ist die These, dass sich mit der Prekarisierung und der Transnationalisierung von Lebensführungen in westeuropäischen Gesellschaften die Konzepte von sozialer Mobilität und Biografie substanziell verschieben. Im Beitrag werden aktuelle Forschungen zu transnationalen Biografien und Fluchtmigration aufgegriffen, um Impulse aus den raumzeitlichen Konstellationen der postmigrantischen Gesellschaft für den Zusammenhang von sozialer Mobilität und Biografie aufzunehmen. Schauplatz aktueller Verhandlungen um soziale Mobilität ist auch die Universität, an der heterogen situierte Studierende mit ihren Fragestellungen universitäre Methodenausbildung herausfordern und neu ausrichten.

Schlüsselwörter: Soziale Mobilität, Biografieforschung, Postmigrantische Gesellschaft

-----

Negotiating social mobility and biography in postmigrant societies

Summary

This review of theorizations, findings and experiences about the connection between social mobility and biographical constructions is based on the thesis that the concepts of social mobility and biography are shifting substantially with the increasing precarization and transnationalization of lifestyles in Western European societies. The article takes up current research on transnational biographies and forced migration in order to then incorporate new ideas on the spatiotemporal constellations of postmigrant societies in relation to the link between social mobility and biography. Social mobility is currently also being negotiated in higher education, where heterogeneously situated students are challenging and reorienting tertiary-level methodological education through their issues.

Keywords: social mobility, biographical research, postmigrant society

-----

Bibliographie: Völker, Susanne: Verhandlungen von sozialer Mobilität und Biografie in postmigrantischen Gesellschaften, GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 3-2021, S. 59-73.
https://doi.org/10.3224/gender.v13i3.05

-----

Open-Access-Lizenz: Dieser Beitrag ist ab dem 12.10.2023 im Open Access unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY 4.0 (Namensnennung 4.0 International) verfügbar. Weitere Informationen zur Lizenz und den Nutzungsbedingungen finden Sie hier.


Literaturhinweise