Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Zum Stellenwert von Bewegung im Rahmen der Gesundheitsförderung von Kindern im Elementarbereich

Stephanie Bahr, Aida Kopic, Astrid Krus

Abstract


Zusammenfassung

Gesundheitsförderung gilt als eine zentrale Aufgabe der institutionalisierten, frühpädagogischen Entwicklungs- und Bildungsprozesse. In diesem Beitrag wird die Bedeutung der Bewegung für die Gesundheitsförderung im Kindesalter aufgezeigt und der Frage nachgegangen, ob der international und interdisziplinär hoch bewertete Stellenwert des Faktors Bewegung für die Gesundheitsförderung einen adäquaten Niederschlag in den Bildungsplänen der Bundesländer und in der Fachkompetenz der frühpädagogischen Fachkräfte findet.

Schlagwörter: Bewegung, Frühe Kindheit, Frühpädagogische Fachkräfte, Qualifikation, Bildungspläne

-----

The significance of movement in the context of the promotion of good health in children

Abstract

The promotion of healthy living is an important task of institutionalized early childhood education and development. In this article, the international and interdisciplinary importance of movement and physicality for the promotion of a healthy lifestyle in childhood is examined. The paper considers the question of whether the significance of movement for the promotion of healthiness is adequately reflected in the federal early childhood curricula and the expertise of child care professionals.

Keywords: Movement, Early childhood, Child care professionals, Qualification, Early childhood curricula

-----

Bibliographie: Bahr, Stephanie/Kopic, Aida/Krus, Astrid: Zum Stellenwert von Bewegung im Rahmen der Gesundheitsförderung von Kindern im Elementarbereich, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 2-2014, S. 147-164. https://doi.org/10.3224/diskurs.v9i2.16279


Literaturhinweise



Volltext: PDF