Jg. 16 (2020): Generation und Sexualität

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Inhalt PDF

Einleitung

Generation und Sexualität als Herausforderung historischer und theoretischer Frauen- und Geschlechterforschung. Eine Einleitung PDF
Jeannette Windheuser, Elke Kleinau

Themenschwerpunkt

Das weibliche Alter. Generation und Sexualität in Simone de Beauvoirs Das andere Geschlecht und Das Alter PDF
Dorotea Sotgiu
Das Sexuelle zwischen Beherrschung, Instrumentalisierung und Utopie. Grenzen und Potenziale der Kritischen Theorie PDF
Barbara Umrath
Über Sexualität sprechen, über Gewalt schweigen. Zur Dethematisierung sexueller Gewalt in jugendamtsinternen Sittlichkeitsdiskursen (1945-1960) PDF
Flavia Guerrini
Geschlechtliche Differenzierungen im frühpädagogischen Diskurs über die ‚physische Erziehung‘ PDF
Sylvia Wehren
Narrative Sexueller Bildung. Zwischen den Generationen PDF
Britta Hoffarth, Eva Reuter

Offener Teil

Generationenwechsel und Sexualität im Kontext Frauenhaus: Ein intergenerationaler Dialog PDF
Sarah Sobeczko
Ehrenamtliches Engagement bei Gewalt in Paarbeziehungen älterer Frauen und Männer? Befunde einer empirischen Studie zum Einsatz von ehrenamtlichen ‚Lots*innen‘ als niederschwelligem Hilfeansatz PDF
Regina-Maria Dackweiler, Reinhild Schäfer

Tagungsberichte

Gewalt als Gegenstand der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung. Aktuelle und historische Perspektiven Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung der DGfE am 5./6. April 2019 an der Evangelischen Hochschule RWL in Bochum PDF
Anna Hartmann

Rezension

Nicht nur Menschenrechte für Frauen – Zwei Neuübersetzungen von Olympe de Gouges Erklärung der Frauen- und Bürgerinnenrechte von 1791 PDF
Claudia Opitz-Belakhal
50 Jahre nach 1968: Aktuelle Studien zu Emanzipation und Erziehung PDF
Jan Fredererik Bossek
Kuster, Friederike (2019): Philosophische Geschlechtertheorien zur Einführung. Hamburg: Junius Verlag. ISBN 978-3-96060-305-4, 15,90 € PDF
Daniela Möller
Barbara Umrath (2019): Geschlecht, Familie, Sexualität. Die Entwicklung der Kritischen Theorie aus der Perspektive sozialwissenschaftlicher Geschlechterforschung. Frankfurt a.M./New York: Campus Verlag. ISBN: 978-3-593-51065-1, 34,95 € PDF
Henning Gutfleisch, Bettina Kleiner
Catrin Dingler (2019): Der Schnitt. Zur Geschichte der Bildung weiblicher Subjektivität. Frankfurt a.M.: Campus. 476 S., ISBN-Nr. 9783593510941, 45,- € PDF
Sabine Hattinger-Allende
Gabriele Dietze (2019): Sexueller Exzeptionalismus. Überlegenheitsnarrative in Migrationsabwehr und Rechtspopulismus. Bielefeld: Transcript, 218 S., ISBN 978-3-8376-4708-2, 19,99 € PDF
Astrid Messerschmidt

Verzeichnis der Autor_innen

Autor_innenangaben PDF