Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent*innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Sammelrezension: Digitalisierung und digitale Arbeit, insbesondere Arbeitsbeziehungen

Berndt Keller

Volltext: PDF

Abstract


Benner, C. (Hrsg.). (2015). Crowdwork – zurück in die Zukunft? Perspektiven digitaler Arbeit. Frankfurt: Bund Verlag.

Greef, S., & Schroeder, W. (2017). Plattformökonomie und Crowdworking: Eine Analyse der Strategien und Positionen zentraler Akteure. BMAS-Forschungsbericht 500. Berlin: BMAS.

Haipeter, T. (2019). Interessenvertretung in der Industrie 4.0. Das gewerkschaftliche Projekt Arbeit 2020. Baden-Baden: Nomos.

Hanau, H., & Matiaske, W. (Hrsg.). (2019). Entgrenzung von Arbeitsverhältnissen. Arbeitsrechtliche und sozialwissenschaftliche Perspektiven. Baden-Baden: Nomos.

Hirsch-Kreinsen, H., Ittermann, P., & Falkenberg, J. (Hrsg.). (2018). Digitalisierung industrieller Arbeit. Die Vision 4.0 und ihre sozialen Herausforderungen. 2. aktualisierte und erweiterte Aufl. Baden-Baden: Nomos.

Vogl, E. (2018). Crowdsourcing-Plattformen als neue Marktplätze für Arbeit. Die Neuorganisation von Arbeit im Informationsraum und ihre Implikationen. Augsburg, München: Rainer Hampp.

-----

Bibliographie: Keller, Berndt: Sammelrezension: Digitalisierung und digitale Arbeit, insbesondere Arbeitsbeziehungen, Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 1-2021, S. 76-94. https://doi.org/10.3224/indbez.v28i1.04


Literaturhinweise