Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 8, Nr. 3-2013: Freie Beiträge Deciding on a College Major: Commitment Trajectories, Career Exploration, and Academic Well-Being Abstract
Julia Dietrich, Anna Lichtwarck-Aschoff, Bärbel Kracke
 
Jg. 10, Nr. 2-2015: Freie Beiträge Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule aus Sicht der Eltern: Wovon hängt eine positive Bewältigung ab? Abstract
Katharina Kluczniok, Yvonne Anders, Hans-Günther Roßbach
 
Jg. 3, Nr. 2-2008: Jugend und Übergänge in den Beruf Der Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe aus der Sicht bayerischer und hessischer Lehrer Abstract
Sanna Pohlmann
 
Jg. 14, Nr. 3-2019: Neue Methoden der Jugendforschung Der „practice turn“ und die qualitative Jugendmedienforschung der handlungsorientierten Medienpädagogik Abstract
Wolfgang Reißmann
 
Jg. 11, Nr. 3-2016: Teilhabe, Agency, Wohlbefinden – Konzepte der Kindheitsforschung in der Diskussion Der Early Career Award 2016 geht an zwei dänische Wissenschaftler Abstract
 
Jg. 5, Nr. 2-2010: Junge Flüchtlinge Der Einfluss der sozialen Herkunft und des kulturellen Kapitals auf die Häufigkeit entwicklungsfördernder Eltern-Kind-Aktivitäten Abstract
Nicole Biedinger, Oliver Klein
 
Jg. 5, Nr. 4-2010: Kooperation von Elternhaus und Bildungseinrichtungen Der Einfluss des elterlichen Inputs auf die Sprachentwicklung bilingualer Kinder: Evidenz aus russischsprachigen Migrantenfamilien in Berlin Abstract
Annegret Klassert, Natalia Gagarina
 
Jg. 13, Nr. 2-2018: Freie Beiträge Der Erwerb des Deutschen bei türkisch-deutsch und russisch-deutsch bilingualen Kindern: Gibt es doch einen Einfluss von Sprachfördermaßnahmen? Abstract
Natalia Gagarina, Nathalie Topaj, Dorothea Posse, Sophia Czapka
 
Jg. 15, Nr. 3-2020: Freie Beiträge Der Morgenkreis in Kindertageseinrichtungen – Untersuchung eines alltäglichen pädagogischen Settings Abstract
Lars Burghardt, Katharina Kluczniok
 
Jg. 10, Nr. 1-2015: Kindheit, Jugend, Migration: von transnational zu translokal Der Umgang von Lehrkräften mit Schülergewalt und -mobbing: Ein Überblick über den Forschungsstand und Ausblick auf ein Forschungsprojekt Abstract
Ludwig Bilz, Wilfried Schubarth, Juliane Ulbricht
 
Jg. 8, Nr. 3-2013: Freie Beiträge Determinanten von abweichendem Verhalten bei Kindern im Kontext der zirkulären Migration eines oder beider Elternteile Angaben zum Artikel
Adela Ciortuz, Heinz Reinders
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Diagnose und Förderung von naturwissenschaftlicher Begabung in der Kita. Darstellung des aktuellen Forschungsstands Abstract
Maria Sophie Schäfers, Claas Wegner
 
Jg. 6, Nr. 4-2011: Transnationalisierungen von Jugendkulturen Diagnostik von Lesefähigkeiten bei Grundschulkindern: Eine prozessorientierte Alternative zu produktorientierten Tests Angaben zum Artikel
Tobias Richter, Johannes Naumann, Maj-Britt Isberner, Yvonne Kutzner
 
Jg. 11, Nr. 2-2016: Bildungsmoratorium revisited Die 17. Shell Jugendstudie – Eine pragmatische Generation im Aufbruch Abstract
Mathias Albert, Klaus Hurrelmann, Gudrun Quenzel, Ulrich Schneekloth
 
Jg. 14, Nr. 4-2019: Transnational Education. A Concept for Institutional and Individual Perspectives Die 18. Shell Jugendstudie – Eine Generation meldet sich zu Wort Abstract
Mathias Albert, Klaus Hurrelmann, Gudrun Quenzel, Ulrich Schneekloth
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Die Akteurschaft von Kindern in Tür- und Angelgesprächen. Ergebnisse einer ethnographischen Studie im frühpädagogischen Setting Abstract
Britta Menzel
 
Jg. 5, Nr. 4-2010: Kooperation von Elternhaus und Bildungseinrichtungen Die aktuelle Shell-Jugendstudie Angaben zum Artikel
Christine Frisch
 
Jg. 1, Nr. 1-2006: Interethnische Beziehungen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen Die Autoren dieser Ausgabe Angaben zum Artikel
- -
 
Jg. 13, Nr. 2-2018: Freie Beiträge Die Bedeutung schulischer und außerschulischer Bildungserfahrungen für die Identitätsentwicklung von Kindern und Jugendlichen Abstract
Julia Lipkina
 
Jg. 6, Nr. 4-2011: Transnationalisierungen von Jugendkulturen Die Effekte von vorschulischen Bildungszentren in den Niederlanden. Der Einfluss von organisatorischen Merkmalen und kindlichem Familienhintergrund Abstract
Ton Vallen, Roel van Steensel, Jeanne Kurvers
 
Jg. 4, Nr. 3-2009: Pädagogische und soziologische Jugendforschung Die Einführung der neuen Bildungspläne in Kindertageseinrichtungen – Ergebnisse von Begleitstudien in drei Bundesländern Angaben zum Artikel
Norbert Schreiber
 
Jg. 12, Nr. 4-2017: Jugend und Sport Die Eliteschule des Fußballs: eine Längsschnittstudie in stresstheoretischer Perspektive zur Verbindung von Schule und Leistungssport Abstract
Jennifer Breithecker, Hans Peter Brandl-Bredenbeck
 
Jg. 9, Nr. 3-2014: Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Längsschnittstudien Die Entwicklung des Fachinteresses Deutsch, Mathematik und Englisch in der Adoleszenz: Ein personenzentrierter Ansatz Abstract
Irene M. Schurtz, Cordula Artelt
 
Jg. 13, Nr. 3-2018: Jugendweihe und Co. – Übergangsrituale im Jugendalter Die Erfahrung generationaler Differenz: Das Ritual der Jugendweihe und die Harmonisierung generationaler Konflikte Abstract
Christine Wiezorek, Dariuš Zifonun
 
Jg. 6, Nr. 1-2011: Freie Beiträge Die Ganztagsschule – eine gelungene Bildungsoffensive in Deutschland? Angaben zum Artikel
Peter Kuhn, Stephan Kielblock
 
Jg. 2, Nr. 4-2007: Jugend in Europa Die Gestaltung von Lebensbedingungen junger Menschen als gemeinsame Aufgabe von Jugendpolitik in Europa – Bestandsaufnahme und Ausblick der jugendpolitischen Zusammenarbeit in Europa Abstract
Hans-Georg Wicke
 
Jg. 4, Nr. 3-2009: Pädagogische und soziologische Jugendforschung Die Hochschule als Arbeits- und Studienwelt von Eltern und als mittelbarer Kontext der Kinder Angaben zum Artikel
Barbara Dippelhofer-Stiem
 
Jg. 1, Nr. 2-2006: Sozialberichterstattung über Kinder Die Jugend IN DER KUNST von heute, oder: Post-moderne Designwelten der (Post-)Adoleszenz Angaben zum Artikel
Uwe Flick, Sibylle Hübner-Funk
 
Jg. 9, Nr. 3-2014: Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Längsschnittstudien Die Lebensqualität der Kinder in Deutschland: Ergebnisse der 3. World Vision Kinderstudie Abstract
Klaus Hurrelmann, Sabine Andresen, Ulrich Schneekloth, Monika Pupeter
 
Jg. 7, Nr. 3-2012: Transitioning out of Care: Bildungserfolge und Lebenslagen von „Careleavers“ Die Martha Muchow-Stiftung: Eine neue Möglichkeit zur Forschungsförderung Angaben zum Artikel
Gertrud Beck-Schlegel
 
Jg. 8, Nr. 4-2013: Spracherwerb in Kindheit und Jugend Die Nutzung außerschulischer und schulischer Bildungsangebote in der Sekundarstufe I und deren Einfluss auf die Lesekompetenz Abstract
Imke Habben, Anna Rau, Knut Schwippert
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Die Nutzung von öffentlichen Spielplätzen und ihr Beitrag zur täglichen Bewegungsaktivität von Kindern im Grundschulalter Abstract
Michael Mutz, Peggy Albrecht, Johannes Müller
 
Jg. 5, Nr. 2-2010: Junge Flüchtlinge Die Ordnung des Diskurses in der Flüchtlingskonstruktion: Eine postkoloniale Re-Lektüre Abstract
Heike Niedrig, Louis Henri Seukwa
 
Jg. 5, Nr. 3-2010: Historische Kindheitsforschung Die pädagogische Konstitution des Kindes als Akteur im Zuge der 68er-Bewegung Abstract
Meike Sophia Baader, Christin Sager
 
Jg. 1, Nr. 3-2006: Politische Orientierung Jugendlicher Die Politisierung von Stilen. Zur Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation Heranwachsender Abstract
Nicolle Pfaff
 
Jg. 13, Nr. 4-2018: Qualität in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Die Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 in der Heimerziehung. Diskussion und Analyse aus neo-institutionalistischer Perspektive Abstract
Sabrina Schmidt
 
Jg. 6, Nr. 3-2011: Vermessung der Kindheit Die quantitative Kindheitsforschung als Beitrag zur Vermessung der Kindheit Abstract
Ludwig Stecher, Sabine Maschke
 
Jg. 12, Nr. 2-2017: Lebenssituation und Alltagserfahrungen von LSBT-Jugendlichen Die Rechte von Kindern mit Behinderung – Veränderungen durch das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention Abstract
Andreas Stadler
 
Jg. 7, Nr. 1-2012: Veränderte Zeiten in Kindheit und Jugend Die Rolle familialer Unterstützung beim Erwerb von Argumentationskompetenz in der Sekundarstufe I Angaben zum Artikel
Elke Wild, Uta Quasthoff, Jelena Hollmann, Nantje Otterpohl, Antje Krah, Sören Ohlhus
 
Jg. 11, Nr. 1-2016: (Vor-)Schulkinder mit Deutsch als Zweitsprache im Fokus von Spracherwerbsforschung und -didaktik Die Rolle verschiedener methodischer Zugänge bei der Einschätzung sprachlicher Kompetenzen von Grundschulkindern mit Deutsch als L2 Abstract
Valentina Cristante, Christine Dimroth, Sarah Schimke
 
Jg. 10, Nr. 2-2015: Freie Beiträge Die Scholarisierung der Jugendphase – ein Zeitvergleich Abstract
Amina Fraij, Sabine Maschke, Ludwig Stecher
 
Jg. 15, Nr. 4-2020: Emerging Adulthood Die Schuleingangsstufe – soziales Lernen und kooperative Prozesse an Schulen mit und ohne Jahrgangsmischung Abstract
Laureen von Fichtel, Ulrike Beate Müller
 
Jg. 14, Nr. 1-2019: Freie Beiträge Die Sorge um Kinder als Biopolitik: Techniken der Transparenz Abstract
Michael Wutzler
 
Jg. 11, Nr. 1-2016: (Vor-)Schulkinder mit Deutsch als Zweitsprache im Fokus von Spracherwerbsforschung und -didaktik Die Sprache der Sprachförderung – Ist das sprachliche Handeln an die Förderbedarfe von DaZ-Kindern angepasst? Abstract
Anja Müller, Sabrina Geyer, Katinka Smits
 
Jg. 16, Nr. 3-2021: Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe und Schule Die Steuerung multiprofessioneller Zusammenarbeit in Ganztagsschulen durch Schulleitende Abstract
Nina Preis
 
Jg. 6, Nr. 1-2011: Freie Beiträge Die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) Angaben zum Artikel
Ivo Züchner, Natalie Fischer, Felix Brümmer
 
Jg. 12, Nr. 2-2017: Lebenssituation und Alltagserfahrungen von LSBT-Jugendlichen Die Thematisierung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Jugendzeitschrift Bravo – eine ambivalente Bestandsaufnahme Abstract
Madeleine Nowel
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Die Vielfalt und Varianz geschlechtlicher Praktiken. Zum Mehrwert ethnographischer Forschungszugänge in der Kindertageseinrichtung Abstract
Melanie Kubandt
 
Jg. 6, Nr. 3-2011: Vermessung der Kindheit Die World Vision Kinderstudien 2007 und 2010: Zentrale Ergebnisse Angaben zum Artikel
Klaus Hurrelmann, Sabine Andresen, Ulrich Schneekloth
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Digital engagiert auf dem Land – Zum Wechselverhältnis von Digitalisierung und Jugendengagement im ländlichen Raum Abstract
Cathleen Grunert, Jasmin Lüdemann, Katja Ludwig, Anna Traus
 
201 - 250 von 851 Treffern << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>