Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Jg. 6, Nr. 1-2011: Freie Beiträge Lost in Transition – Jugendliche und junge Erwachsene mit biographischen Krisen im Übergang Abstract
Stefan Klöngeter, Maren Zeller
 
Jg. 15, Nr. 4-2020: Emerging Adulthood Margrit Stamm (Hrsg.) (2018): Arbeiterkinder und ihre Aufstiegsangst. Probleme und Chancen von jungen Menschen auf dem Weg nach oben Abstract
Julia Reuter, Anna Ihlo, Christian Lömke
 
Jg. 15, Nr. 1-2020: Gender in der frühen Kindheit Markus Andrä (2019): Die Konstruktion von Männlichkeit in kindheitspädagogischen Interaktionen; Petra Focks (2016): Starke Mädchen, starke Jungen; Silke Hubrig (2019): Geschlechtersensibles Arbeiten in der Kita; Tim Rohrmann, Christa Wanzeck-Sielert (2018): Mädchen und Jungen in der Kita Abstract
Sabina Schutter
 
Jg. 13, Nr. 4-2018: Qualität in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Martina Winkler (2017): Kindheitsgeschichte. Eine Einführung Abstract
Anna Fangmeyer, Johanna Mierendorff
 
Jg. 3, Nr. 4-2008: Religiosität in Kindheit und Jugend Mathematische und naturwissenschaftlich-technische Bildung im Kindergarten – Untersuchung der Wirksamkeit einer beruflichen Weiterbildung von Erzieherinnen Abstract
Petra Evanschitzky, Christina Lohr, Katrin Hille
 
Jg. 1, Nr. 3-2006: Politische Orientierung Jugendlicher Mediale Selbstinszenierung von Mädchen und Jungen – medienpädagogische Projekte als Rahmen für geschlechterbezogene Identitätsarbeit in riskanter gewordenen Übergängen Abstract
Barbara Stauber
 
Jg. 6, Nr. 4-2011: Transnationalisierungen von Jugendkulturen Mediatisierung einer Szenepraxis. Indie als Hybrid transnationaler und lokaler Kontexte Abstract
Paul Eisewicht, Tilo Grenz
 
Jg. 8, Nr. 1-2013: Ganztagsschule und Integration von Schüler/-innen mit Migrationshintergrund Medien, Kultur und Sport im Aufwachsen junger Menschen: Das Projekt MediKuS Angaben zum Artikel
Mariana Grgic, Michael Holzmayer, Ivo Züchner
 
Jg. 10, Nr. 2-2015: Freie Beiträge Medien und Berufsvorstellungen von Kindern: Eine experimentelle Studie zum Einfluss von Kinderbüchern auf das Berufsspektrum von Kindergartenkindern Abstract
Tim Brüggemann, Volker Gehrau, Jutta Handrup
 
Jg. 5, Nr. 3-2010: Historische Kindheitsforschung Medienprojekte im Wettbewerb – Partizipationen und Kompetenzgewinne von Kindern und Jugendlichen Angaben zum Artikel
Dagmar Hoffmann, Renate Röllecke
 
Jg. 4, Nr. 1-2009: Medienkompetenz in der Kindheit Mediensozialisation – ein Desiderat zur Erforschung von Medienwelten. Versuch einer Standortbestimmung und Perspektivik Abstract
Hans-Dieter Kübler
 
Jg. 11, Nr. 2-2016: Bildungsmoratorium revisited Melanie Kubandt (2016): Geschlechterdifferenzierung in der Kindertageseinrichtung. Eine qualitativ-rekonstruktive Studie Abstract
Steffen Loick Molina
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Melisa Erkurt (2020): Generation Haram. Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben Abstract
Veronika Bernard
 
Jg. 15, Nr. 3-2020: Freie Beiträge Mentalisieren als Voraussetzung für feinfühliges Verhalten von pädagogischen Fachkräften: Methodenentwicklung und Ergebnisse einer Pilotstudie Abstract
Daniela Mayer, Julia Berkic, Kathrin Beckh(†)
 
Jg. 7, Nr. 2-2012: Mentoring: Königsweg der Pädagogik oder überschätzte Fördermaßnahme? Mentoring beim Übergang in die berufliche Ausbildung am Beispiel des Ada-Lovelace-Projekts Abstract
Claudia Quaiser-Pohl, Martina Endenpohls-Ulpe, Ramona Rasic, Tanja Gnosa, Elisabeth Sander
 
Jg. 7, Nr. 2-2012: Mentoring: Königsweg der Pädagogik oder überschätzte Fördermaßnahme? Mentoring in der Schule: Ein Überblick. Theoretische und praktische Implikationen für Lehrer/-innen und Schüler/-innen im internationalen Vergleich Abstract
Diana Raufelder, Angela Ittel
 
Jg. 7, Nr. 2-2012: Mentoring: Königsweg der Pädagogik oder überschätzte Fördermaßnahme? Mentoring leistungsstarker Schülerinnen und Schüler Abstract
Robert Grassinger
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Michael Cremers, Maria Klingel, Kevin Stützel (2020): Umgang mit Heterogenität. Geschlechtsbezogene Zusammenarbeit in Kindertagesstätten Abstract
Antje Rothe
 
Jg. 14, Nr. 3-2019: Neue Methoden der Jugendforschung Michael Kirchner, Sabine Andresen, Kristina Schierbaum (2018): Janusz Korczaks ‚schöpferisches Nichtwissen‘ vom Kind. Beiträge zur Kindheitsforschung Abstract
Manfred Liebel
 
Jg. 3, Nr. 4-2008: Religiosität in Kindheit und Jugend Migration and Traces of religious Architecture in European Urban Areas: Perceptions of Youths. Part 2: First Results from Three Research Sites Abstract
Benjamin Hintze, Anders Vassenden, Roger Hewitt, Vicky Skiftou
 
Jg. 3, Nr. 4-2008: Religiosität in Kindheit und Jugend Migration und Spuren religiöser Architektur in europäischen Großstädten: Wahrnehmungen Jugendlicher. Ein international vergleichendes Forschungsprojekt. Teil 1: Übersicht über Fragestellungen und Methoden Abstract
Ingrid Gogolin, Benjamin Hintze
 
Jg. 9, Nr. 3-2014: Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Längsschnittstudien Mit den Fingern die Welt erkunden: Ein Forschungsprogramm zur motorischen und haptischen Nutzung des Touchscreens aus Sicht der Kleinkind- und Kinderzeichnungsforschung Abstract
Georg Peez
 
Jg. 16, Nr. 4-2021: Perspektiven von Kindern und Jugendlichen auf sprachliche Diversität und Sprachbildungsprozesse Mit Kindern über Mehrsprachigkeit sprechen – Methodische (Selbst-)Reflexion einer Befragung von Viertklässler*innen Abstract
Liesa Rühlmann
 
Jg. 10, Nr. 3-2015: Perspektiven der Jugendkulturforschung Mit Kindern und Jugendlichen über Gewalt sprechen. Reflexion eines Forschungsprojektes mit Schulklassen und Überlegungen für die Praxis Abstract
Heldrun Schulze, Kathrin Witek
 
Jg. 9, Nr. 4-2014: Armut in Kindheit und Jugend Mit Mangelerfahrungen aufwachsen: Diskussionen und Befunde aus der Kindheitsforschung Abstract
Sabine Andresen
 
Jg. 3, Nr. 4-2008: Religiosität in Kindheit und Jugend Mobben im Internet – eine neue Spielart schulischer Gewalt Angaben zum Artikel
Julia Riebel
 
Jg. 4, Nr. 3-2009: Pädagogische und soziologische Jugendforschung Mobile Kinder. Empirische Ergebnisse zum Zusammenhang von außerplanmäßigem Schulwechsel und Schulleistung Abstract
Margrit Stamm
 
Jg. 9, Nr. 3-2014: Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Längsschnittstudien Moderiert die soziale Kompetenz adoleszenter Schüler den Zusammenhang zwischen ihren schulischen Peer-Beziehungen und ihrer Motivation? Abstract
Sabine Bünger, Diana Raufelder
 
Jg. 1, Nr. 4-2006: Die Sicht von Schülern auf die Schule Musikalische Selbstsozialisation Jugendlicher: Theoretische Perspektiven und Forschungsergebnisse Abstract
Stefanie Rhein, Renate Müller
 
Jg. 6, Nr. 3-2011: Vermessung der Kindheit Nachruf Angaben zum Artikel
Herausgeberinnen und Herausgeber Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, Edmund Budrich
 
Jg. 10, Nr. 2-2015: Freie Beiträge Nachruf Abstract
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Nachruf auf Arthur Fischer (1942 – 2021) Abstract
Mika Corsa, Yvonne Fritzsche-Sterr, Richard Münchmeier, Katrin Valentin
 
Jg. 17, Nr. 1-2022: Kindheit und Jugend im Kontext der Corona-Pandemie Nachruf auf Christine Hunner-Kreisel (1972-2022). Normen und Privilegien hinterfragen! Abstract
Gudrun Quenzel, Sabine Andresen
 
Jg. 15, Nr. 4-2020: Emerging Adulthood Nachruf auf Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Uwe Otto (6.1.1940 - 27.10.2020) Abstract
 
Jg. 5, Nr. 1-2010: Gegenwärtige Herausforderungen und Risiken der Adoleszenz Nachwuchsforschergruppe: „Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem“ Angaben zum Artikel
Sarina Ahmed, Alex Pohl, Larissa von Schwanenflügel, Barbara Stauber
 
Jg. 15, Nr. 3-2020: Freie Beiträge Narrative Spielformen in der politischen Bildung Abstract
Markus Lichterkus
 
Jg. 2, Nr. 3-2007: Jugendliche in transnationalen Kontexten Narratives of belonging. Pupils’ discourses from Tatar and non-Tatar gymnásias in Kazan Abstract
Aurora Alvarez Veinguer
 
Jg. 4, Nr. 3-2009: Pädagogische und soziologische Jugendforschung Neue Kooperationschancen zwischen Jugendsoziologie und Pädagogik? Beispiele aus der Gewalt- und Bildungsforschung Abstract
Wolfgang Lauterbach, Wilfried Schubarth
 
Jg. 6, Nr. 2-2011: Soziale Ungleichheit in Kindheit und Jugend Neue sozialwissenschaftliche Impulse für Schulforschung, Schulentwicklung und Lehrer/innenbildung Angaben zum Artikel
Michael Ernst-Heidenreich, Stephan Kielblock
 
Jg. 8, Nr. 1-2013: Ganztagsschule und Integration von Schüler/-innen mit Migrationshintergrund New Developments and Recent Research Questions in the Project “Value of Children and Intergenerational Relations” Angaben zum Artikel
Jeanette Ziehm, Isabelle Albert
 
Jg. 14, Nr. 1-2019: Freie Beiträge Nicaragua: Eine Jugend im Aufstand Abstract
Manfred Liebel, Fiore Stella Bran Aragón
 
Jg. 5, Nr. 2-2010: Junge Flüchtlinge Nicht für, sondern durch das Engagement lernen Angaben zum Artikel
Patrick Pfeuffer, Melanie Rau, Barbara Gysel, Christine Wolfgramm
 
Jg. 16, Nr. 1-2021: Soziale Ungleichheit in der Kindertagesbetreuung Nicole Biedinger (2020) (Hrsg.): Was Eltern und Fachkräfte bewegt. Ein Überblick über die vorschulische Bildung in Deutschland Abstract
Vanessa Henke
 
Jg. 13, Nr. 1-2018: Strafe und Disziplinierung No Excuses – Über das Verhältnis von Strafen und verzeihenden Care-Beziehungen in der Heimerziehung Abstract
Zoë Clark
 
Jg. 14, Nr. 4-2019: Transnational Education. A Concept for Institutional and Individual Perspectives Norbert Jung, Heike Molitor, Astrid Schilling (Hrsg.) (2018): Was Menschen bildet. Bildungskritische Orientierungen für gutes Leben Abstract
Corinna Kuhn
 
Jg. 9, Nr. 1-2014: Cyberbullying Nutzung gewalthaltiger Bildschirmspiele als längsschnittlicher Risikofaktor für Cyberbullying in der frühen Adoleszenz Abstract
Eva-Maria Schiller, Petra Gradinger, Dagmar Strohmeier
 
Jg. 14, Nr. 3-2019: Neue Methoden der Jugendforschung Nutzungsdauer und Präferenzen für Videospiele und ihre Zusammenhänge mit dem Ärgerempfinden bei Fehlern in der Schule Abstract
Mischa Frei, Daniel Süss
 
Jg. 2, Nr. 3-2007: Jugendliche in transnationalen Kontexten On Border Identities: Transfronterizo Students in San Diego Abstract
Ana María Relaño Pastor
 
Jg. 15, Nr. 2-2020: Shifts in Child Well-Being Research On Major Conceptual Shifts within Research on Child Well-Being in Estonia Abstract
Dagmar Kutsar
 
Jg. 7, Nr. 3-2012: Transitioning out of Care: Bildungserfolge und Lebenslagen von „Careleavers“ On the Verge of Leaving the Care System: Assessment of Life Skills and Needs of Adolescents in Care Abstract
Rami Benbenishty, Anat Zeira
 
601 - 650 von 899 Treffern << < 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 > >>